Posts tagged "Tourismus"
Perle des Schlesischen Mittelalters

Perle des Schlesischen Mittelalters

Nachdem wir vor einer Woche Orte besuchten, die an die preußische Zeit erinnern, begegnen wir diesmal Andenken an die frühere Geschichte Schlesiens. Es wird wieder ein angenehmer Spaziergang – von Striegau (Strzegom) aus besteigen wir den Kreuz-Berg.
Ein gemütlicher Spaziergang zur Geschichte

Ein gemütlicher Spaziergang zur Geschichte

  Nach einer Reihe von anstrengenden Wanderungen, schlagen wir diesmal einen angenehmen Spaziergang vor. Von Hohenfriedenberg (Dobromierz) aus werden wir den Galgenberg besteigen, der im 18. Jahrhundert Schauplatz wichtiger historischer Ereignisse war.
Auf dem Großvaterstuhl

Auf dem Großvaterstuhl

Die kleine Bergkette im Herzen der Sudeten verbirgt einen der schönsten Orte der Grafschaft Glatz. Diesmal besuchen wir den Gipfel des Großen Heuscheuers, der sowohl Johann Wolfgang von Goethe und das preußische Königshaus, wie auch amerikanische Filmproduzenten entzückte.
Am Rande der Glatzer Grafschaft

Am Rande der Glatzer Grafschaft

  Zusammen mit dem Riesengebirge stellt es auf jeden Fall eine der populärsten Gebirgsketten der Sudeten da. Oft haben wir schon über Ansichten des Großen Heuscheuers von anderen Gipfeln geschrieben. Diesmal laden wir auf eine Wanderung auf den bekannten Berg selbst ein.
Berghütten dreier Nationen

Berghütten dreier Nationen

Nicht nur die Sudeten haben einer reiche, multikulturelle Geschichte. Auch im westlichen Teil der Beskiden ist es nicht schwer eine Wanderung zu planen, während der klar wird, dass die Vergangenheit der Region durch mehrere Kulturen geprägt wurde.
Jahrhundertelange Tradition

Jahrhundertelange Tradition

  Vor einer Woche besuchten wir Krummhübel (Karpacz) und haben den Aufstieg entlang einer der populärsten Wanderrouten im Riesengebirge begonnen. Diesmal setzen wir unsere Wanderung fort.
Drei Gipfel auf einen Streich

Drei Gipfel auf einen Streich

Das nördlich von Hirschberg (Jelenia Góra) gelegene Bober-Katzbach-Gebirge ist eine der wenigen Gebirgsketten in den Sudeten, die wir noch nicht besucht haben. Ihre Gipfel sind zwar nicht besonders hoch, dafür hat die Gegend eine sehr interessante Geschichte.
Nur für starke Nerven

Nur für starke Nerven

  Wenn man nach berühmten Aussichtstürmen in den Ostsudeten gefragt wird, denkt man meistens an den Altvater, die Bischoffskoppe, oder die Goldkoppe. Nicht weit von Leobschütz (Głubczyce) befindet sich jedoch eine ganz besondere Baut.
Der geteilte Berg

Der geteilte Berg

  Einer der höchsten Gipfel des Oppagebirges wurde bestimmt schon von vielen Lesern des Wochenblatts bestiegen. Fast jeder besucht dabei die Oberschlesierbaude und die Franz-Josef-Warte. Die Spitze dieses Berges hat jedoch noch viel mehr zu bieten.
Auf den Spuren der Deutschen aus Freiwaldau

Auf den Spuren der Deutschen aus Freiwaldau

Freiwaldau (Jesenik) wurde bei unseren Wandervorschlägen schon oft erwähnt – meistens als Orientierungspunkt, als kleinere Ortschaften in der Gegend besucht wurden. Nun ist es Zeit, auch in die Stadt selber einen Blick zu werfen.

Das Projekt wird unterstützt vom:

ifa mswia