Werbung
Posts tagged "Tschechien"
Schlesien Journal 18.09.2018

Schlesien Journal 18.09.2018

    Ausflüge für Senioren ins schlesische Tschechien veranstaltete die Gesellschaft der deutschen im Oppelner Schlesien. Außerdem eine Einladung zu den Deutschen Kulturtagen in der Oppelner Woiwodschaft, ein Gespräch mit Joanna Hassa, der Pressesprecherin der SKGD im Oppelner Schlesien.
Sommercamp für Jugendliche der deutschen Minderheit (+Audio)

Sommercamp für Jugendliche der deutschen Minderheit (+Audio)

Mit einer großen Abschlusspräsentation ging am 1. August das internationale Sommercamp für Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren der deutschen Minderheiten aus Mittel- und Osteuropa zu Ende. Vor dem großen Finale mit Publikum standen aber zwei Wochen Spaß mit alten und neuen Freunden an der Orlík-Talsperre in Mittelböhmen unter dem Motto „Jugend bewegen – Europa...
"Jugend bewegen - Europa gestalten"

“Jugend bewegen – Europa gestalten”

Das ist das Motto der Jugendcamps, die seit 2014 jedes Jahr vom Goethe-Institut, dem Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) und einem Verein der deutschen Minderheit veranstaltet werden. In diesem Jahr geht es nach Tschechien, und zwar an die Orlik-Talsperre.
The Special One Hrčava

The Special One Hrčava

„Hotovo!“ – frei übersetzt: „O’zapft is!“, sagte fast schon beiläufig der Gemeindevorsteher nach dem ersten Anstich des Bierfasses beim Oktoberfest in Hertschawa (tschech.: Hrčava). Denn am Dreiländereck Tschechien-Slowakei-Polen am ersten Oktoberwochenende dreht sich´s nicht nur alles um das Bier, wie bei anderen Nachahmern des Münchener Oktoberfestes, sondern um Musik, Getränke und Essen „à la Eigenmarke“...
Unterwegs in Tschechisch Schlesien – Teil II

Unterwegs in Tschechisch Schlesien – Teil II

Für die deutsche Minderheit in Polen war das vergangene Jahr ein ganz besonderes. Die DFKs und der Dachverband VDG feierten mit einem großen Fest ihr 25-jähriges Bestehen. In diesem Jahr sind die meisten deutschen Vereine in Tschechien dran. Wir haben zwei der aktivsten besucht.
Zeit der Erfolge

Zeit der Erfolge

Wie die letzten Ereignisse zeigen, hat nicht nur die deutsche Minderheit in Polen einen „Runden Tisch“ zur Situation der Volksgruppe. Auch die Deutschen in Tschechien konnten an solchen Gesprächen letztens teilnehmen, nur handelt es sich hier eher um Gespräche, die von der deutschen Botschaft initiiert werden.
Brücke in Gefahr

Brücke in Gefahr

Seit fast zwanzig Jahren arbeitet die Brücke/Most-Stiftung schon mit Kulturtagen, Jugendbegegnungen und Stipendien erfolgreich an der Verbesserung der deutsch-tschechischen Beziehungen. Mit großer Bestürzung wurde deshalb beiderseits der Grenze die Nachricht aufgenommen, die Stiftung müsse nun zum Jahresende ihre operative Tätigkeit einstellen.
Reise durch die Volksgruppe

Reise durch die Volksgruppe

Das Wissen um die Geschichte und aktuelle Situation der deutschen Minderheiten in Europa ist in Deutschland bekanntlich gering. Dies in Bezug auf die Deutschen in Tschechien zu ändern, versuchte vor Kurzem der öffentlich-rechtliche TV-Sender ARD in seiner Reportage „Heimat mit Hindernissen“.
Arbeit für die Nachwelt

Arbeit für die Nachwelt

Noch vor einiger Zeit versuchte der polnische Sprachwissenschaftler Tomasz Wicherkiewicz mit dem Projekt „Andere Sprachen“ die deutschen Mundarten in Polen für die Nachwelt zu erhalten. Jetzt geht auch die deutsche Minderheit in Tschechien diesen Weg und nutzt dabei neueste Technik.
Positive Entwicklung

Positive Entwicklung

Von den etwa 200.000 Menschen, die nach dem zweiten Weltkrieg sich in Tschechien noch als Deutsche bekannt haben, bleiben heute keine 40.000 mehr. Dennoch sieht der Vorsitzende der Landesversammlung der deutschen Vereine in der Tschechischen Republik Martin Dzingel eine positive Entwicklung, auch dank neuer Zuwanderer.

Das Projekt wird unterstützt vom:

ifa mswia