Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Monday, December 6, 2021

Tschechien

#SommercampOnline – ein voller Erfolg

 

Das diesjährige deutschsprachige internationale SommercampOnline wurde feierlich abgeschlossen. Diese digitale Version für Jugendliche der deutschen Minderheiten aus zwölf Ländern war ein Pionierprojekt, welches vom Institut für Auslandsbeziehungen (ifa), dem Goethe-Institut sowie dem Bund der Jugend der Deutschen Minderheit (BJDM) und dem VdG organisiert wurde.

 

Read More …

Zuckmantel: Drei Nationen im Glauben vereint

Sie beten und singen in drei Sprachen. Gelebte Völkerverständigung an der polnisch-tschechischen Grenze. Die „Wallfahrt der Nationen“ zieht jedes Jahr im September zahlreiche Pilger an. Besonders in diesem Jahr: der Dankesgottesdienst für den im Konzentrationslager Dachau umgekommenen Pfarrer Richard Henkes. Ein unerschrockener Kämpfer für die Wahrheit, der uns auch in den heutigen Zeiten Vorbild ist. Read More …

European Talent School im Dreiländereck – Jetzt bewerben!

Quelle: Prinstcreen www.fraunhofer.de

Schülerinnen und Schüler aus Sachsen, Polen und Tschechien haben die Chance, im August 2019 an einem mehrtägigen wissenschaftlichen Workshop der Fraunhofer-Gesellschaft teilzunehmen. Die “European Talent School” wird vom 8. bis 11. August im Internationalen Begegnungszentrum St. Marienthal in Ostritz stattfinden.

Read More …

Sommercamp für Jugendliche der deutschen Minderheit (+Audio)

Mit einer großen Abschlusspräsentation ging am 1. August das internationale Sommercamp für Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren der deutschen Minderheiten aus Mittel- und Osteuropa zu Ende. Vor dem großen Finale mit Publikum standen aber zwei Wochen Spaß mit alten und neuen Freunden an der Orlík-Talsperre in Mittelböhmen unter dem Motto „Jugend bewegen – Europa gestalten“. Read More …

The Special One Hrčava

Gemeindevorsteher Peter Staňo (links) mit dem bekannten slowakischen Regisseur Dušan Trančík
Foto: Johannes Rasim

„Hotovo!“ – frei übersetzt: „O’zapft is!“, sagte fast schon beiläufig der Gemeindevorsteher nach dem ersten Anstich des Bierfasses beim Oktoberfest in Hertschawa (tschech.: Hrčava). Denn am Dreiländereck Tschechien-Slowakei-Polen am ersten Oktoberwochenende dreht sich´s nicht nur alles um das Bier, wie bei anderen Nachahmern des Münchener Oktoberfestes, sondern um Musik, Getränke und Essen „à la Eigenmarke“ – und diese sind berühmt-berüchtigt.Read More …

Zeit der Erfolge

Der Bundesbeauftragte Koschyk gemeinsam mit Botschafter Dr. Christoph Israng

Wie die letzten Ereignisse zeigen, hat nicht nur die deutsche Minderheit in Polen einen „Runden Tisch“ zur Situation der Volksgruppe. Auch die Deutschen in Tschechien konnten an solchen Gesprächen letztens teilnehmen, nur handelt es sich hier eher um Gespräche, die von der deutschen Botschaft initiiert werden.Read More …