banner wochenblatt
Posts tagged "Tschechien"
Reise durch die Volksgruppe

Reise durch die Volksgruppe

Das Wissen um die Geschichte und aktuelle Situation der deutschen Minderheiten in Europa ist in Deutschland bekanntlich gering. Dies in Bezug auf die Deutschen in Tschechien zu ändern, versuchte vor Kurzem der öffentlich-rechtliche TV-Sender ARD in seiner Reportage „Heimat mit Hindernissen“.
Arbeit für die Nachwelt

Arbeit für die Nachwelt

Noch vor einiger Zeit versuchte der polnische Sprachwissenschaftler Tomasz Wicherkiewicz mit dem Projekt „Andere Sprachen“ die deutschen Mundarten in Polen für die Nachwelt zu erhalten. Jetzt geht auch die deutsche Minderheit in Tschechien diesen Weg und nutzt dabei neueste Technik.
Positive Entwicklung

Positive Entwicklung

Von den etwa 200.000 Menschen, die nach dem zweiten Weltkrieg sich in Tschechien noch als Deutsche bekannt haben, bleiben heute keine 40.000 mehr. Dennoch sieht der Vorsitzende der Landesversammlung der deutschen Vereine in der Tschechischen Republik Martin Dzingel eine positive Entwicklung, auch dank neuer Zuwanderer.

Das Projekt wird unterstützt vom:

ifa mswia