Dieses Mal blicken wir auf den Dezember bei den DFKs zurück, da drehte sich alles rund um Weihnachten, Basteln und den Nikolaus. 

 

 

Bastelstube in Schonowitz

Am 3. Dezember hatte der DFK Schonowitz ein Bastelprojekt unter dem Titel “Weihnachtsbastelstube im DFK Schonowitz” organisiert. Am Anfang hat der Referent einen Vortrag über die deutsche Weihnachtstraditionen gehalten. Später haben die Teilnehmer traditionelle Weihnachtsdekorationen gebastelt. Am Ende hat ein gemütliches Beisammensein bei einer Beköstigung stattgefunden. Während des Workshops wurden deutsche Weihnachts- und Adventslieder gesungen. Außerdem wurden auch Weihnachtsgeschichten erzählt.

 

Jubiläumstreffen

Der DFK Ratibor-Ottitz hat im November einen Vortrag zum Thema „Umbruch im Sprachangebot in der Ottitzer Grundschule und Kirche“, zu dem es in den Jahren nach 1945 und 1990 kam, organisiert. Der Vortrag wurde anlässlich des 80-jährigen Jubiläums dieser Bildungsstätte angeboten. Den Vortrag samt einer multimedialen Präsentation hielt Dr. Josef Gonschior auf Deutsch und Polnisch. In seinem Vortag hat er die Geschichte der Grundschule, den Umbruch des Sprachangebotes in der Bildungseinrichtung und der Kirche in Ottitz dargestellt. Zum Schluss fand eine spannende Diskussion statt.

 

Foto: Konsolidierung der Begegnungsstätten

 

 

Bastelworkshop in Bresnitz

Im November hat das DFK Bresnitz ein Projekt unter dem Titel “Bastelworkshop und Vortrag zu Sankt Martin im DFK Bresnitz” organisiert. Die Teilnehmer haben sich getroffen und einem Vortrag über die Traditionen zu St. Martin gehört. Nach dem Vortrag haben die Teilnehmer bunte Martinslaternen gebastelt. Zum Ende haben die Teilnehmer beim gemütlichen Beisammenseins ihre Martinslaternen präsentiert. Die Laternen wurden später im St. Martin-Umzug benutzt.

 


Foto: Konsolidierung der Begegungsstätten

 

 

Weihnachtstreffen in Szczedrzik

Die traditionelle Weihnachtsfeier des DFKs Szczedrzik hatte es wieder in sich. Auf die 100 Gäste warteten nicht nur gemeinsames Adventsliedersingen und das Vortragen von Gedichten, sondern auch das Singen wunderschöner Weihnachtslieder. Alle Anwesenden begrüßte der Chef der Deutschen in der Gemeinde Malapane, Klaus Leschik. Einige Worte sagten auch der Bürgermeister von Malapane Jan Labus und der Dorfvorsteher Mirosław Wieszołek sowie der Landkreisrat Antoni Gryc. Gesangseinlagen gab es an diesem Nachmittag von Julia Ledwoch, Margarethe Szczepaniak und Vanessa Gonsior. Die Auftritte wurden mit lautem Applaus beglohnt. Der wichtigste Programmpunkt war jedoch der Besuch des Weihnachtsmannes, der den Kindern Weihnachtsgeschenke gebracht hat.

 

Foto: SKGD Malapane

 

 

Adventsbasteln in Alt Schodnia

Kurz vor dem ersten Advent fand in Alt Schodnia ein Weihnachtsvorshop statt. Die Teilnehmer haben unter dem wachenden Auge von Teresa Machnik-Spyra Weihnachtsdekorationen gebastelt. Sie hat den Damen auch neue Basteltechniken beigebracht. Nach dem Workshop, der vom DFK Alt Schodnia organisiert wurde, konnte jeder seine Deko nach Hause mitnehmen. Zum Schluss gab es für alle Kaffee und Kuchen.Musikalisch begleitet wurde das gemütliche Beisamensein von Manuel Wider, der auf der Klarinette spielte.

 


Foto: www.ozimek.pl

 

Nikolausbesuch in Beuthen
Der Nikolaus hat wie gewohnt einen Besuch im DFK Beuthen abgestattet. Wie jedes Jahr besuchte der Heilige mit Geschenken die Kindergruppe Piccolo. Mit einigen ließ er sich sogar fotografieren..

Foto: DFK Beuthen

 

 

adur