Neues aus der Reihe “Die Woche im DFK”. Erfahren Sie, was in den DFKs Ihrer Region los ist. Diesmal: Neuer Vorstand in Guttentag, Winterferien mit dem DFK Roschowitzdorf und Opa- und Omatag in Kreuzthal.

 

 

Neuer Vorstand in Guttentag

Vergangene Woche wurde der neue Vorstand des DFKs Guttentag gewählt. Den Vorsitz übernahm Piotr Gaida, der ab jetzt die Tätigkeit der Guttentager Gruppe leiten wird. Die Geschichte wiederholt sich auf diese Weise. Piotr Gaida übernahm die Funktion, die sein Großvater, Gerhard Gaida noch vor 16 Jahren ausgeübt hat. Weitere Vorstandsmitglieder sind: Mattheus Czellnik (Sekretär), Elżbieta Dudrak (Kassenwart), Marianna Skorupa, Barbara Kaczmarczyk, Anna Hamela, Kamil Kisielewicz, Claudius Badura und Bernard Gaida.

 

Foto: DFK Guttentag

 

 

Winterferien mit dem DFK

Einen unvergesslichen Nachmittag verbrachten die Kinder im DFK Roschowitzdorf. Anlässlich der Winterferien lud der DFK-Vorstand einen Magier ein, der den Kindern zahlreiche magische Tricks gezeigt hat. Außerdem war auch Zeit für Spiele, Wettbewerbe und Basteln, auch gab es was zum Naschen. Die Kinder hatten sehr viel Spaß.

 

Foto: DFK Roschowitzdorf

 

 

Opa- und Omatag in Kreuzthal

Der DFK Kreuzthal (Gemeinde Malapane) organisierte kürzlich ein Treffen anlässlich des Oma- und Opatages. Für die Senioren wurde ein interessantes Kulturprogramm zusammengestellt. Mit seinem Orchester trat Helmut Woszek auf, der von der jungen Sängerin aus dem DFK Antonia, Vanessa Gonsior, begleitet wurde. Die Omas und Opas verbrachten einen netten Nachmittag im Kreise ihrer Bekannten. Für alle Teilnehmer gab es Kaffee und Kuchen. Die ältesten Teilnehmer des Treffens, Gertruda Sklorz und Paweł Kokot, erhielten außerdem Blumen.

 

Foto: www.ozimek.pl