Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wednesday, June 29, 2022

Woche im DFK

Das Oktoberfest wurde gerade erst gefeiert und schon stehen der Martinstag und die Adventszeit vor der Tür. Die Deutschen Freundschaftskreise lassen sich diese Anlässe für gemeinsame Aktivitäten natürlich nicht entgehen. Außerdem wurde kürzlich ein 30-jähriges Jubiläum zelebriert. Leider gab es in den Reihen der deutschen Minderheit aber auch einen Trauerfall.

 

Umzug mit Sankt Martin
Am 14. November veranstaltet der DFK Kupp einen Martinsumzug zur Kirche. Es geht los um 16 Uhr am Parkplatz bei der Feuerwehr. An der Kirche wird dann ein Rollenspiel aufgeführt, der die Geschichte des Sankt Martin präsentiert. Später gehen alle zum Dorfsaal.

 

Bastelworkshop
Im Deschowitzer Seniorenklub stimmen sich seine Mitglieder so langsam schon auf Weihnachten ein. Während des letzten Treffens haben die Senioren die ersten Weihnachts- und Adventsdekorationen gebastelt. Entstanden sind Weihnachtskugeln, kleine Christbäume und sogar die Schuhe des Weihnachtsmannes wurden fabriziert. Für die Deschowitzer Senioren kann die Weihnachtszeit also kommen.

 

Einladung
Ende Oktober lud der DFK Lohnau (Łany) zum Oktoberfest ein, das gemeinsam mit der Pizzeria „Amigo“, der Bar „U Siwego“ und der Bäckerei „Śliwka“ veranstaltet wurde. In diesem Jahr will der DFK Lohnau noch einen Weihnachtsmarkt organisieren. Geplant ist die Veranstaltung für den 5. Dezember. Auf die Gäste wartet eine Überraschung!

 

Neuer Name zum Geburtstag

Foto: Deutsche Minderheit in Beuthen/Facebook

Am Wochenende feierte die deutsche Minderheit in Beuthen das 30-jährige Bestehen des Kinder- und Jugendensembles der deutschen Minderheit „Piccolo“. Während der Feier versammelten sich zahlreiche Vertreter der deutschen Minderheit und der polnischen Mehrheit, ehemalige Mitglieder des Ensembles und ihre Familien sowie die aktuellen „Piccolos“, um den 30. Geburtstag des Ensembles zu feiern. Das Ensemble wurde vor 30 Jahren von Edeltraud Spura gegründet, die bis zu ihrem Lebensende an seinen Aktivitäten beteiligt war. In Anerkennung ihrer Verdienste hat das Ensemble “Piccolo” seinen Namen in “Edeltraud-Spura-Vokal- und Instrumentalensemble” geändert.

 

Abschied
Am Wochenende fand in Ziegenhals Franz Wolitzki, der langjährige Vorstandsvorsitzende der Gesellschaft „Silesiapress“ (Herausgeber der Zeitschrift „Schlesisches Wochenblatt“) und Aktivist der deutschen Minderheit im Landkreis Kreuzburg, seine letzte Ruhe. Wolitzki war Vorsitzender und Mitglied der Revisionskommission der Oppelner SKGD. Aus seinem Familienort, Oberkunzendorf, sind Mitglieder der deutschen Minderheit sowie Nachbarn und Bekannte nach Ziegenhals mit einem Bus gefahren. Auch Vertreter des SKGD-Vorstandes waren anwesend.

 

Weihnachtskonzert
Am 12. Dezember veranstaltet der DFK Deschowitz ein Weihnachtskonzert. Im Programm: Auftritt des Chores Freundschaft, Weihnachtslieder der Musik-AG, Konzert der Jugendblasorchester Leschnitz. Mehr Infos unter 609 440 468.

 

adur

 

Show More