Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Thursday, July 7, 2022

Woche im DFK

In den DFKs startete zuletzt das Projekt „Begegnungsstättenarbeit“. Und im DFK Glatz wurde ein neuer Vorstand gewählt.

 

Infotreffen in den DFKs

Foto: Begegnungsstättenarbeit

Das Projekt „Begegnungsstättenarbeit“ startet in den DFKs. Mitte März fanden Infotreffen für die Mitglieder der DFKs statt. Am 15. März trafen sich die DFK-Mitglieder in den Räumlichkeiten des DFKs Bresnitz und am 21. März im Sitz der deutschen Minderheit im Kreis Ratibor. Die Mitglieder der deutschen Minderheit wurden auch bei zwei Treffen im Bereich der Projektantragsstellung und -abrechnung im Rahmen des Projekts „Begegnungsstättenarbeit“ geschult. Die Fortbildung wurde für die DFKs der Kreisverbände Beuthen und Kattowitz veranstaltet.

Wahlen im DFK Glatz

Heinz-Peter Keuten (links) und Horst Ulbrich (Foto: DFK Glatz)

Der DFK Glatz hat einen neuen Vorstand gewählt. Ausnahmsweise wurde die Wahl diesmal online oder per Brief durchgeführt. Am Ende gab es keine Gegenstimme und so gelten die vorgeschlagenen Kandidaten als angenommen. Vorsitzender bleibt Horst Ulbrich, Vizevorsitzender ist Heinz-Peter Keuten; Schatzmeisterin: Renata Ulbrich; Schriftführer: Jurek Żelaszkiewicz. Für die Jugendabteilung wird Amelia Patzwald verantwortlich sein. Revision wird die Aufgabe von Anna Pfeiffer sein. Weitere Vorstandsmitglieder sind Marianne Myszogląd und Olga Kawalec. „Ich hoffe immer noch inständig auf die Weitergabe der Verantwortung und hatte dazu schon an meinem 70. Geburtstag angekündigt, bei der nächsten Wahl nicht mehr zur Verfügung zu stehen. Weit gefehlt, nun werde ich halt weitermachen, gebe die Hoffnung auf einen Wechsel an der Spitze aber nicht auf“, kommentierte Horst Ulbrich die Wahlen auf seinem Blog (http://blog.grafschaft-glatz.de/).

adur

Show More