Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Friday, May 27, 2022

World Press Photo in Oppeln zu sehen

christian-ziegler-chameleon-under-pressure-03
Foto: © Christian Ziegler

Die Ausstellung World Press Photo präsentiert die besten Pressebilder die letztes Jahr gemachtwurden. Zum diesjährigen Wettbewerb wurden über 80 Tausend Bilder geschickt. Die Gewinnerfotos wählt die World Press Photo Stiftung aus Amsterdam aus. Dieses Jahr wurden 41 Fotografen aus 21 Ländern Ausgezeichnet.

 

 

In Oppeln ist die Ausstellung jedes Jahr in der Galerie der Zeitgenössischen Kunst von Ende November bis Mitte Dezember zu sehen.

 

 

 

Unter den Gewinnerfotos des Wettbewerbs World Press Photo sind auch Schnappschüsse von Christian Ziegler aus Deutschland: “Das Sind Fotos von Christian Ziegler. Er macht atemberaubende Bilder der Natur. Ziegler hat schon sehr viele Male einen Preis bei unserem Wettbewerb bekommen. Um seine Glückssträhne ein bisschen zu stoppen, haben wir ihn für nächstes Jahr als Jurymitglied eingeladen. So kann man nämlich seine eigenen Bilder nicht zum Wettbewerb anmelden”, sagt Mitglied der World Press Photo Stiftung Yi Wen Hsia, bei einer Pressekonferrnz in Oppeln.

 

 

Panther chameleon, Furcifer pardalis, orange form from northern Madagascar, now very rare in the wild due to intense collecting for the pet trade. Two males fighting. Controlled conditions in a large voliere at Madagascar exotique.
Foto: © Christian Ziegler

 

Die Ausstellung wird in 45 Ländern gezeigt, Jährlich besuchen Sie über 2 Millionen Menschen. Bis zum 18 Dezember 2016 kann man sich die Besten Pressefotos des Letzten Jahres in der Galerie der Zeitgenössischen Kunst in Oppeln, Plac Teatralny 12 ansehen.

Die Besucher sind täglich von 10.00 bis 20:00 Uhr herzlich eingeladen.

 

Manuela Leibig

Show More