01.06.2017

++ Längste Deutschstunde der Welt in Krakau ++ Deutschland ist wohl das einzige Land mit zwei Kindertagen ++

 

02.06.2017

++ Ämter in Westpommern sammeln Informationen über polnische Bürger anderer Nationalität ++ Die SKGD sucht Deutschlehrer für einen Deutschklub ++ Bundestagspräsident Norbert Lammert wird mit dem Kulturpreis Deutsche Sprache ausgezeichnet ++

 

03.06.2017

++ Einladung zur Minderheitenwallfahrt auf den St. Annaberg ++ Eichendorff-Bibliothek hat ihre Bücherbestände um neue Kinder- und Jugendliteratur erweitert ++ Programmtipp ++

 

04.06.2017

++ Hier schlägt das Herz Schlesiens“ – Minderheitenwallfahrt auf den St. Annaberg lockte viele Pilger ++ 60 Jahre SKGD Waldenburg ++

 

05.06.2017

++ Wir werden die deutsche Minderheit weiterhin unterstützen“ – sagte R.Nikel während der Minderheitenwallfahrt ++ Vortrag über Oberglogau in der Eichendorff-Bibliothek ++ Fremdheit ist das Thema des diesjährigen Schlesienseminars ++

 

06.06.2017

++ Wettbewerb der Kinder- und Jugendgruppen der deutschen Minderheit auf dem St. Annaberg ++ 2. Fußballturnier um den Pokal des Vorsitzenden ++ Spendenaufruf des Berliner DDR-Museums ++

 

7.06.2017

++ Konrad Waclawczyk beleuchtete die Geschichte von Collonowska in der Eichendorff-Bibliothek ++ Neues Kartenspiel für deutsch-polnische Begegnungen ++ Diskussion über Hassprache morgen im Oppelner Marschallamt ++ Deutscher Stummfilm „Blumenwunder“ wird in Oppeln gezeigt ++

 

8.06.2017

++ Medientage in Grünberg boten Raum für deutsch-polnischen Austausch ++ BJDM sucht Teilnehmer für eine Jugendbegegnung in Jüterbog++

 

09.06.2016

++ Finale des Wettbewerbs „Jugend trägt Gedichte vor“ in Proskau ++ In Oppeln wird ein Fraunhofer Projekt-Zentrum entstehen ++ Europäisches Roma-Institut für Kunst und Kultur in Berlin eröffnet ++

 

10.06.2017

++ Vereine der deutschen Minderheit sind Brückenpfeiler deutsch-polnischer Beziehungen“, sagte Bundestagsabgeordneter Brähmig ++ Blasorchester Wittstock/Dosse gibt morgen ein Konzert in Krappitz ++ Das Musik-Trio „Das verschollene Archiv“ präsentiert sich mit einer neuen Internetseite ++

 

11.06.2017

++ Buchtipp „Dyskretny urok Śląska“ von Eva Tvrdá ++ Einladung zur Kinderspielstadt Klein Raschau ++ Heute endet der Anmeldeschluss für die Sommerakademie ++

 

12.06.2017

++ Deutscher Wirtschaftsstammtisch in Gleiwitz ++ Neue Mitglieder für den Entdeckerklub des Deutschen gesucht ++ Programmtipp ++

 

13.06.2017

++ Kulturgruppentreffen der SKGD in der Gemeinde Tarnau ++ Wallfahrten der Deutschen in diesem Jahr ++ Neues Museum in Auschwitz soll entstehen ++

 

14.06.2017

++ Sommergrill aus Anlass von 25 Jahren deutsches Konsulat in Oppeln ++ Sommerakademie in Berlin ++ Programmtipp ++

 

15.06.2017

++ Dutkiewicz in Berlin mit dem Deutschen Nationalpreis ausgezeichnet ++ Deutsch-polnisches Treffen der Parlamentspräsidien in Przemysl ++ Fronleichnamstraditionen in Oberschlesien ++

 

16.06.2016

++ Tafelenthüllung im DFK Lublinitz ++ Irmela Mensah-Schramm kämpft seit 31 Jahren gegen Hassprache ++

 

17.06.2017

++ Teilnehmer des Projekts „Archiv der erzählten Geschichte” werden an der Gedenkstunde für die Opfer von Flucht und Vertreibung in Berlin teilnehmen ++ In  Zülz präsentierten  Kulturgruppen ihr Können  ++

 

18.06.2017

++ Anmeldestart für den Liederwettbewerb Superstar  ++  Ausstellung „Geld in Oppeln“ im Museum des Oppelner Schlesiens ++ Miro Deutsche Fußballschule  spielte in Hultschin beim deutsch – tschechischen Kindertag ++

 

19.06.2016

++ 20 Jahre akademische Kooperation zwischen Polen und Deutschland ++ Zweisprachige Ausgabe des Buches „Nobelpreisträger aus Schlesien“ ++ Programmtipp ++

 

20.06.2017

++ Kondolenzbuch für Helmut Kohl im deutschen Konsulat in Oppeln ++ 12 Orchester aus Oberschlesien, Deutschland und Tschechien spielten bei der Proskauer Orchesterparade ++ Renata Zajączkowska erhielt das Polnische Verdienstkreuz in Gold ++

 

21.06.2017

++ Lyriker Jan Wagner erhält den Georg-Bücher Preis ++ 5 Jahre Verbindungsbüro des Freistaates Sachsen in Breslau ++ Gedenktafel für die Opfer der Oberschlesischen Tragödie in Lublinitz enthüllt ++

 

22.06.2017

++ Im Rahmen des Carl Maria von Weber Festivals erklang die komplett renovierte Orgel ++ Goethepreis wurde verliehen ++ Buchtipp „Viva Warszawa“ von Steffen Möller ++

 

23.06.2017

++ Arbeitsgemeinschaft deutscher Minderheiten appelliert an alle deutschen Parteien in ihren Wahlprogrammen auch die deutschen Minderheiten zu berücksichtigen ++ Festival der deutschen Kultur in Ustron ++ Heute feiert der emeritierte Erzbischof Alfons Nossol das 60. Jubiläum der Priesterweihe ++

 

24.06.2017

++ Neues Buch über Avenarius ++ Internationaler Eichendorff-Liederwettbewerb gestartet ++

 

25.06.2017

++ In Berlin endete die 26. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft deutscher Minderheiten ++ 20. Jahre Partnerschaft zwischen Proskau und Hünfeld ++ Zum 90. Geburtstag von Günter Grass soll ein Buch mit politischen Texten des Literaturnobelpreisträgers herausgebracht werden ++

 

26.06.2017

++ Deutsche in Polen können an den Bundestagswahlen teilnehmen ++ Deutschkurs in der Österreichbibliothek in Oppeln ++ Programmteil ++

 

27.06.2017

++ Gottfried Wolf wurde Ehrenbürger von Gattentag ++ Jugendliche der deutschen Minderheit zu Gesprächen in Berlin ++ Österreichischer Schriftsteller Köhlerei mit dem Preis der Konrad Adenauer Stiftung ausgezeichnet ++

 

28.06.2017

++ Internetseite über den Friedhof in der ul. Wroclawska in Oppeln ++ Schlesientreffen in Hannover unter dem Motto „Schlesien begeistert“ ++ Jagiellonen-Universität unter den 100 besten Universitäten ++

 

29.06.2017

++ Wahlversammlung der Wohltätigkeitsgesellschaft ++ Einladung zur Wallfahrt nach Wartha ++ Delegiertenversammlung des BJDM mit Satzungsänderungen ++

 

30.06.2017

++ Deutsche Minderheit bekommt 2. Millionen Euro vom Bundeshaushalt ++ Schlesien veranstaltet die Fußballiada 2017 für Minderheiten ++ Universität Lodz ehrt deutschen Schriftsteller und Gastprofessor ++