Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Tuesday, November 29, 2022

Auf der Suche nach jungen Talenten

Nur noch bis zum 3. Juni kann man sich für den Deutschen Liedwettbewerb „Superstar 2022“ anmelden, der auch in diesem Jahr von der Sozial-Kulturellen Gesellschaft der Deutschen im Oppelner Schlesien organisiert wird. An dem Wettbewerb können Kinder und Jugendliche aus der Woiwodschaft Oppeln teilnehmen.

Der diesjährige Wettbewerb ist in zwei Teile gegliedert. Beim ersten handelt es sich um eine Online-Qualifikation, bei der jeder Teilnehmer die Aufgabe hat, ein Lied in deutscher Sprache als Video einzusenden. Anschließend werden ausgewählte Künstler zum Abschlusskonzert eingeladen, bei dem die Superstar-Gewinner ermittelt werden. Die Teilnehmer werden in drei Alterskategorien bewertet: bis 10 Jahre, 11 bis 15 Jahre sowie 16 Jahre und älter. Das Anmeldeformular kann per Post zugesandt oder mit dem auf der Website www.skgd.pl verfügbaren Formular beantragt werden.

Anmeldungen für den Wettbewerb können noch bis zum 3. Juni eingesandt werden.
Foto: SKGD

Die Aufzeichnungen eigener Darbietungen sind bis zum 3. Juni an die E-Mail-Adresse andrea.pownuk@skgd.pl zu schicken. Wie in den Vorjahren können die Sängerinnen und Sänger ein beliebiges Repertoire wählen. Sie können Popsongs, Schlager, Volkslieder oder Rocksongs singen. Die Lieder dürfen keine Vulgarismen enthalten oder religiöse Gefühle verletzen. Auf der Bühne können Solisten, Duette und Bands (bis zu maximal 7 Mitglieder) auftreten. Das Abschlusskonzert ist für September geplant. Den Gewinnern des Wettbewerbs winken attraktive Preise, darunter auch Musikpreise. „Ich habe mich mit den Managern mehrerer Künstler in Verbindung gesetzt und wir haben von ihnen CDs erhalten, die den Gewinnern überreicht werden. Unterstützt wurden wir von Tim Bendzko, Folkshilfe und Fäaschtbänkler“, sagt Andrea Pownuk, die Koordinatorin des Wettbewerbs. Es sind allerdings nicht nur die Preise, die zur Teilnahme an dem Wettbewerb motivieren können. Viele Gewinner der letzten Jahre treten regelmäßig auf der Bühne auf. Julia Chrobok ist eine von ihnen. „Die Teilnahme am Superstar-Wettbewerb hat viel in meinem Leben verändert. Viele Leute haben mich und meine Musik entdeckt. Ich habe auch viele nette Nachrichten bekommen, die Leute haben meine Stimme gelobt. Es war für mich eine Gelegenheit, mich einem größeren Publikum zu präsentieren, was mir wiederum viele neue Türen geöffnet hat“, so Julia.
Weitere Informationen über den Wettbewerb sowie die Regeln und das Anmeldeformular finden Sie unter www.skgd.pl

A. Durecka

 

Show More