Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Sunday, January 23, 2022

Geschichte

Keiner brennt für Hellmann

Gerd Schrammen, Bettina und Peter Hellmann und Hans-Albrecht Bittner (Freiwillige Feuerwehr Görlitz) unterhalten sich vor der Messe über die aktuellen Entwicklungen.  Foto: Johannes Rasim
Gerd Schrammen, Bettina und Peter Hellmann und Hans-Albrecht Bittner (Freiwillige Feuerwehr Görlitz) unterhalten sich vor der Messe über die aktuellen Entwicklungen.
Foto: Johannes Rasim

Die Euphorie der vergangenen Jahre nach der Wiederentdeckung des „Vaters der Schlesischen Feuerwehren“ scheint verflogen zu sein, denn gerade einmal zwei Dutzend Interessierte fanden sich am vergangenen Samstag auf dem Jerusalemer Friedhof in Neisse zusammen, um Johannes Hellmann zu seinem 175. Geburtstag die Ehre zu erweisen. Read More …

20 lat polsko-niemieckiego obozu młodzieżowego

W obliczu obecnej trudnej sytuacji politycznej i szeroko zakrojonej dyskusji o problemie ucieczki i wypędzeń wydaje się, że edukacja historyczna jest dziś potrzebna bardziej niż kiedykolwiek. Dokładnie takiej edukacji już od 20 lat podejmuje się wspólna młodzieżowa inicjatywa Kuratorium Oświaty w Opolu oraz Niemieckiego Związku ds. Opieki nad Grobami Wojennymi. Bilans tej współpracy wypada pozytywnie, lecz jeden aspekt wciąż pozostaje niewykorzystaną szansą.

Read More …

Gleiwitz steht kurz vor einer archäologischen Sensation

Marcin Paternoga an den freigelegten Fundamenten des Weißen Tores Bildquelle: Johannes Rasim
Marcin Paternoga an den freigelegten Fundamenten des Weißen Tores
Bildquelle: Johannes Rasim

Weit über 600 Unterstützer haben bereits eine Petition unterschrieben, wonach die kürzlich entdeckten Fundamente des Beuthener Tores nicht wieder zugeschüttet werden sollen. Nach kühnen Plänen einiger Gleiwitzer Bürger soll das Tor sogar wieder aufgebaut werden.Read More …

„Schlesische Museum“ in Kattowitz: Museum, IKEA oder Ponderosa-Ranch?

Am letzten Juniwochenende wurde in Kattowitz (Katowice) das prestigeträchtige „Schlesische Museum“ (Muzeum Śląskie) mit einem dreitägigen Festival eröffnet. In der Presse wurde kritisiert, zerrissen und gelobt. Wochenblatt-Mitarbeiter Johannes Rasim verschafft sich einen persönlichen Eindruck vor Ort. Ein Rundgang:
Read More …