Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Thursday, December 1, 2022

Der Preis ist ein Lächeln

Versammlungsleiter war Oswald Salla Quelle: WGD Tarnau
Versammlungsleiter war Oswald Salla
Quelle: WGD Tarnau

Die Wohltätigkeitsgesellschaft der Deutschen in Schlesien mit ihrer Zweigstelle in der Gemeinde Tarnau bei Oppeln (Tarnow Opolskie) leistet seit einigen Jahren ununterbrochen soziale und gesundheitliche Unterstützung für besonders hilfsbedürftige Mitbürger. Nun stellte der Zweigvorstand in seiner Jahresversammlung am 29. Februar die Ergebnisse seiner Tätigkeit im vergangenen Jahr vor.

 

Die Wohltätigkeitsgesellschaft der Deutschen in Schlesien (WGD) hat es sich zum Ziel gesetzt, bedürftige Menschen, die nicht mit ihren Problemen zurechtkommen, sozial und gesundheitlich zu unterstützen. Man hilft dabei sowohl Deutschstämmigen, als auch anderen Betroffenen ungeachtet ihrer Nationalität oder Rasse.

 

„Wenn wir die Möglichkeit haben, Menschen zu helfen, die mit verschiedenen Widrigkeiten ringen müssen, dann wäre es ja eine Sünde, wenn wir sie nicht unterstützen würden“, sagt die Tarnauer WGD-Vorsitzende Barbara Mientus. „Wie der Name unser Organisation schon sagt, tun wir es wohltätig, also uneigennützig. Und die größte Belohnung für uns ist das Lächeln der Menschen, denen wir geholfen haben.“

 

Zurzeit hat die WGD Tarnau 57 Mitglieder, von denen jedes seinen Mitgliedsbeitrag zahlt. Der Vorstand ist mit der Umsetzung seiner Pläne für 2015 zufrieden: Man hat diese nach Maßgabe der verfügbaren Mittel bewältigt. Das finanzielle Hilfsangebot der Wohltätigkeitsgesellschaft in der Gemeinde Tarnau kam insgesamt 25 Menschen aus fünf Ortschaften, für die sie zuständig ist, zugute. Sechs Personen erhielten zudem eine geldliche Hilfe, sieben weiteren Mitbürgern wurden die Arzneikosten erstattet, und all dies nur im letzten Jahr.

 

„Unsere Zweigstelle erhielt auch einwöchige Urlaubsreisen für acht Personen und eine zweiwöchige für eine Person“, zählt die Vorsitzende auf. „Das ist wirklich sehr viel und ich freue mich, dass alle unseren Anträge, die die entsprechenden Kriterien erfüllten, akzeptiert wurden.“

 

Unter den Anwesenden der Versammlung waren u.a. Tarnaus Gemeindevorsteher Krzysztof Mutz, Mitglieder des Gemeinderates sowie Krzysztof Wysdak vom Vorstand der Sozial-Kulturellen Gesellschaft der Deutschen im Oppelner Schlesien.

 

Dagmara Mientus

Show More