Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Thursday, December 8, 2022

Große Partnerschaftsfeier

In der Gemeinde Walzen wurden Partnerschaftstage gefeiert. Die diesjährige Ausgabe der Veranstaltung hatte eine ungewöhnliche Form – an drei Orten warteten Attraktionen auf die Bewohner sowie die Gäste aus den Partnergemeinden.


Die Feier begann sportlich im Stadion in Walzen. Vor Kurzem fand ein internationales Fairplay – Fußball- und Floorballturnier statt. Ab 22 Uhr konnte man auf dem Spielfeld an der Polnisch-Tschechischen Filmnacht teilnehmen. Am Samstag haben Freiwillige Feuerwehren an internationalen Sport- und Feuerwettkämpfen teilgenommen. An diesem Tag zeigten sich sich Amateur-Künstlergruppen und Solisten, die das Kulturzentrum der Gemeinde Walzen und Partnergemeinden repräsentierten. Der Rest der Samstagsfeierlichkeiten fand in Broschütz statt. Bei einer Konferenz wurden bisher geschlossene Partnerschaften erneuert. Am 10. Mai 1997 schloss die Gemeinde Walzen einen Partnerschaftsvertrag mit der bayerischen Gemeinde Berg bei Nürnberg und am 19. Oktober 2002 mit der tschechischen Gemeinde Malá Morávka. Im Jahr 2021 wurde eine Partnerschaft mit dem polnischen Kobylnica geschlossen. Am Samstag wurde auch ein Partnerschaftsvertrag mit Česká Ves aus Tschechien feierlich unterschreiben. Es wurden auch engagierte Bewohner ausgezeichnet, die besonders die Partnerschaften pflegen. „Eine Partnerschaft lebt natürlich durch Menschen und Beziehungen und das wollen wir für die Zukunft behalten, damit die nächste Generation Frieden bewahrt. Ein gemeinsames Haus – Europa, das ist unser Ziel und wir versuchen, das Beste daraus zu machen,“ meint Peter Bergler, Bürgermeister von Berg.

Vertreter der Partnergemeinden haben zusammen einen Baum gepflanzt.
Foto: D. Bassek

Am Sonntag wurde in der Heiligen Valentin Kirche in Walzen eine heilige Messe für alle Personen gefeiert, die an der Schaffung und Pflege der Partnerschaften der Gemeinde Walzen beteiligt sind. Dann gab es auf dem sogenannten Partnerschaftsdreieck in Walzen eine feierliche Enthüllung der Tafeln, ein gemeinsames Baumpflanzen und das Einsetzen der Zeitkapsel.

„Wir haben in der Zeitkapsel all das beschrieben und hineingegeben, was uns alle heute beschäftigt, von Krieg und Inflation, bis hin zu den Partnerschaftsfeierlichkeiten“, meinte Marek Śmiech, Bürgermeister von Walzen.

Dominika Bassek

Show More