Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Saturday, December 3, 2022

Mut für die Zukunft

Foto: Łukasz Biły.
Foto: Łukasz Biły.

Es war ein Abend der Gespräche und Begegnungen zwischen Polen und Deutschen beim Sommergrill im deutschen Konsulat in Oppeln am 9. Juni. Gäste aus Politik und Wirtschaft, Bildung und Kultur waren dabei. Ein Mal im Jahr findet der Sommergrill statt, diesmal galt er dem deutsch-polnischen Nachbarschaftsvertrag, der vor 25 Jahren geschlossen wurde.

 

 „Ich will hier keine langen Reden halten, denn der heutige Tag ist ein Tag der lockeren Gespräche bei Essen und Trinken“, sagte die deutsche Konsulin in Oppeln, Sabine Haake. Dass so viele Menschen ihrer Einladung gefolgt waren, zeige, wie wichtig für beide Seiten ein freundschaftlicher grenzüberschreitender Austausch ist. „Das gibt mir Mut für die Zukunft. Wir können froh sein, dass wir endlich wirklich Freunde und Partner sind. Ich wünsche uns von Herzen, dass man diese Errungenschaft nicht zerstört. Ich glaube fest daran, dass wir nur gemeinsam stark sind und uns eine Zukunft bauen,“  so die Konsulin. Deutsche und Polen hätten zwar manchmal hier und da noch Schwierigkeiten, sagt sie, „doch daran kann man arbeiten“. Eigens zum deutsch-polnischen Jubiläum zeigt das Konsulat außerdem eine Fotoreihe mit beeindruckenden Berg- und Seenlandschaften in Deutschland. Am Zaun des Konsulats an der Außen- und Innenseite sind die Bilder angebracht. Die Konsulin: „Vielleicht ermuntert es ja den ein oder anderen, mal in den Urlaub nach Deutschland zu fahren.“ Weil laut Sabine Haake die Ausstellung bei vielen Menschen Anklang findet, bleibt sie vorerst ohne zeitliche Begrenzung beim Konsulat. Vielleicht sogar bis zum nächsten Sommergrill in einem Jahr.

 

Marie Baumgarten

Show More