Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Tuesday, December 6, 2022

Nacht der Lichter

In der katholischen Kirche in Polen und Deutschland sind Jugendnachtwachen immer beliebter. Jugendliche kommen zusammen, um in einer besonderen Atmosphäre ihren Glauben auszuleben. Die BJDM-Ortsgruppe in Bodland lud in die Pfarrkirche zur Jugendnachtwache ein und veranstaltete sie unter dem Motto „Nacht der Lichter“.


Der Bund der Jugend der deutschen Minderheit ist auf lokaler Ebene in Ortsgruppen organisiert. Schon vor zwei Jahren tauchte unter den Jugendlichen in Bodland die Idee auf, eine eigene Ortsgruppe des BJDM zu gründen, doch dazu ist es erst im Dezember 2021 gekommen. Die Cousinen Izabella und Julia Glomb haben nun Jugendliche aus ihrem Dorf und der Umgebung für die deutsche Minderheit begeistert.

Der BJDM Bodland hat Gebete, Betrachtungen und Musik vorbereitet.
Foto: BJDM Bodland

Nicht einmal einen Monat nach der Gründung der Ortsgruppe stand für die Jugendlichen ihr erstes Projekt an. Die Mitglieder des BJDM Bodland, aber auch des Jugendpunkts Oppeln, mit dem das Projekt organisiert wurde, kamen zu einer Heiligen Messe und der Jugendnachtwache mit Lichterandacht zusammen.

„Wir hatten eine fast magische Stimmung,“ so Julia Glomb, stellvertretende Vorsitzende des BJDM Bodland. „Es war sehr ruhig und besinnlich. Vor allem dank der Kerzen, die wir zu Anfang der Andacht verteilt haben, konnte man sich in die Atmosphäre hineinfühlen.“

Bei Kerzenlicht wurde die Stimmung genossen. Der BJDM Bodland hat Gebete, Betrachtungen und Musik vorbereitet. Anschließend organisierten die Jugendlichen im Sitz des örtlichen DFKs einen Integrationsabend für seine Mitglieder.

ap

Show More