Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Monday, August 8, 2022

Neuer Botschafter

Seit gestern (13.07.) ist Thomas Bagger neuer deutscher Botschafter in Warschau und trat damit die Nachfolge von Arndt Freytag von Loringhoven an. Personalwechsel folgen aber auch in anderen Städten.

 

In seinem Begrüßungsvideo betont Bagger, Polen sei Deutschlands Verbündeter in der NATO und enger Partner in der Europäischen Union. Vor allem aber sei Polen für Deutschland Nachbar. „Deutschland war Polen wahrlich nicht immer ein guter Nachbar. Ich sehe es als meine Aufgabe und Verpflichtung, die Erinnerung an die dunklen Kapitel unserer Geschichte, als Deutsche Tod und ungeheures Leid über dieses Land brachen, wachzuhalten. Diese Erinnerung ist uns, ist mir ständige Mahnung für eine bessere Zukunft und eine gute Nachbarschaft von Deutschen und Polen zu arbeiten“, sagt Thomas Bagger.

 

Polens Präsident Andrzej Duda (li.) und der neue deutsche Botschafter in Warschau Thomas Bagger
Foto: Jakub Szymczuk/KPRP

 

Der Botschafter geht auch auf die aktuelle Situation in Osteuropa ein. Der Krieg Russlands gegen die Ukraine zeige, so Bagger, wie wichtig Solidarität und Gemeinschaft sind. Dabei habe er tiefen Respekt für die polnische Gesellschaft, wie sie ihre Häuser für die ukrainischen Flüchtlinge geöffnet hat. Das sei ein großartiges Beispiel von Menschlichkeit. „Die Zeitenwende in Deutschland, die Russlands Überfall ausgelöst hat, bietet auch Chancen für eine noch engere und intensivere Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Polen“, meint Bagger und betont, er wolle sich mit aller Energie dafür einsetzen.

 

Sehen Sie das ganze Begrüßungsvideo hier:

 

Personalveränderungen gibt es aber nicht nur in der Deutschen Botschaft in Warschau. Wie wir bereits berichtet haben, schied der deutsche Generalkonsul in Breslau Hans Jörg Neumann aus dem Amt und sein Nachfolger wird der bisherige Gesandte an der Deutschen Botschaft in Warschau Martin Kremer. In Oppeln dagegen übernimmt Peter Herr für Birgit Fisel-Rösle, die zurück zum Auswärtigen Amt nach Berlin geht. Anders, als wir vor wenigen Wochen berichtet haben, bleibt aber Cornelia Pieper weiterhin deutsche Generalkonsulin in Danzig.

ru

 

 

Show More