Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wednesday, December 7, 2022

Ort der Begegnung

Im Juni dieses Jahres wurde das neue Jugendzentrum der deutschen Minderheit in der Krupnicza-Straße in Oppeln eröffnet. Das Jugendzentrum ist eine innovative Einrichtung, in der junge Menschen der deutschen Minderheit ihre Sprachkenntnisse verbessern, an Projekten teilnehmen und die deutsche Kultur und Bräuche kennen lernen können.

Das Jugend – Kultur- und Bildungszentrum soll zu einem modernen Ort für junge Menschen der deutschen Minderheit in Polen werden, an dem die deutsche Kultur und Sprache durch verschiedene Initiativen gefördert und weitergegeben werden sollen.

Das Jugendzentrum befindet sich im Gebäude in der Krupnicza-Straße 15.
Foto: K. Wróbel

Das Zentrum dient als Ort der Begegnung, an dem junge Menschen Zeit verbringen, Freunde treffen, neue Kontakte knüpfen und interessante Menschen kennenlernen. Es ist wichtig, soziale Netzwerke zu schaffen, die zeigen, dass junge Menschen viele Gemeinsamkeiten haben, nach denen sie zusammen suchen können. Das Hauptziel ist, die bestmöglichen Bedingungen für die Entwicklung und Zugänglichkeit der deutschen Sprache und Kultur für DMi-Jugendliche in Polen, aber auch für alle anderen Interessierten zu schaffen. Das Jugendzentrum stellt kostenlos Räume für Ausstellungen und kulturelle Veranstaltungen zur Verfügung. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Unterrichtsmaterialien und Brettspiele auszuleihen, außerdem werden thematische Workshops organisiert. Sie finden das Zentrum auf Facebook unter: Jugendzentrum Opole oder direkt im Gebäude in der Krupnicza-Straße 15.

Klaudia Wróbel

Show More