Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Thursday, June 30, 2022

„Akademia“ ist gestartet

Neue Führungskräfte für die Deutsche Minderheit ausbilden – dieses Ziel verfolgt das Schulungsprogramm Akademia, welches vom Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit organisiert wird. Dieses Jahr ist es schon die zweite Edition, denn die letzte Ausgabe zeigte, wie viel Potential in den Jugendlichen der Deutschen Minderheit steckt und dass dieses gefördert werden muss.

Die Teilnehmenden entscheiden selbst, was sie brauchen und dann wird das Programm ihren Bedürfnissen angepasst. Es sind mehrere Treffen geplant, wo über Themen gesprochen wird, die den jungen Menschen wichtig sind, die ihnen helfen sollen noch effektiver, noch besser zur arbeiten: Politik, Projektmanagement, Selbstdarstellung, Öffentlichkeitsarbeit. Darüber hinaus wird eng mit den Organisationen der Deutschen Minderheit zusammengearbeitet.

„20 Personen aus den Woiwodschaften Oppeln, Schlesien, Niederschlesien und Klein-Polen sind diesmal mit dabei“, so Lucjan Dzumla, Generaldirektor des HDPZ. „Sie engagieren sich bereits nicht nur in den Minderheitenorganisationen, sondern auch in Studentengruppen, der Freiwilligen Feuerwehr oder sogar in der lokalen Politik. Sie alle streben danach, sich noch effektiver für ihr Umfeld einzusetzen und dabei helfen wir ihnen mit Akademia.“

Beim ersten Treffen Mitte Mai wurden mit den Teilnehmenden Ziele definiert. Sie lernten Grundlagen der Sozialpsychologie kennen, ebenso wurde auch Persönlichkeitsentwicklung in die Agenda aufgenommen. Durch innovative Methoden, Wissensaustausch und praktische Aufgaben konnten auch die schon Erfahreneren in der Gruppe etwas Neues dazu lernen.

Dagmara Nałęcz-Łuczyńska aus Krakau wurde die Schulung von ihrer Freundin, die selbst Akademia-Absolventin isst, empfohlen: „Ich fand, dass die Teilnahme am Programm eine gute Möglichkeit sein wird, um neue nützliche Fähigkeiten zu erlernen und interessante Kontakte zu knüpfen. Nach dem ersten Treffen bin ich davon überzeugt, dass mir die erworbenen Kompetenzen helfen werden, eine Gruppe zu leiten und erfolgreich Projekte zu managen.“

Das Programm Akademia läuft über das ganze Jahr.

Andrea Polański

Show More