Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Thursday, June 30, 2022

deutsch

Für mehr Schutz der Minderheitensprachen

Am 11. Mai wurde im Rahmen einer Konferenz eine neue Publikation des Verbandes deutscher Gesellschaften vorgestellt. „Der Weg zur sicheren Zukunft der deutschen Sprache – Deutsche Minderheit zur Umsetzung der Europäischen Sprachencharta“ lautet ihr Titel. Darin werden nicht nur die Problemfelder der Förderung der deutschen Sprache aufgezeigt, sondern auch Ideen, wie die Umsetzung besser funktionieren könnte.

Read More …

Von der Regierung verursachte Schäden

Mehr als drei Monate sind seit dem 4. Februar vergangen, als der Bildungsminister die erste Verordnung unterzeichnete, mit der die Zahl der Stunden für Deutsch als Minderheitensprache von drei auf eine pro Woche reduziert wurde. In dieser Zeit hat das Bildungsministerium trotz der Bemühungen der deutschen Minderheit, von Eltern, Lehrern, Kommunalpolitikern, Wissenschaftlern und Unternehmern seine Meinung nicht geändert. Dies bedeutet, dass in den nächsten Tagen einigen Deutschlehrern gekündigt werden könnte, wenn die Gemeindevorsteher und Bürgermeister den Deutschunterricht nicht aus dem Gemeindehaushalt finanzieren.

Read More …

Deutsch kann cool sein

Das Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit (HDPZ) brachte 2020 seinen eigenen Podcast, genannt „Hausowy Popcast“ heraus. Die Folgen erschienen in polnischer und deutscher Sprache, mittlerweile gibt es zwei Staffeln mit jeweils fünf Folgen. Nun wurde ein Aufgabenheft zu dem Podcast herausgebracht, mit dem man seine Deutschkenntnisse verbessern kann.

Read More …

Das Unwort „deutsch“?

„Heino goes Klassik – Ein deutscher Liederabend“ heißt eine neue Tournee des Schlagerstars. In der Düsseldorfer Tonhalle, wo eines der Konzerte stattfinden sollte, stieß der zweite Teil des Titels auf Kritik. Mit dem Wort „deutsch“ geht dagegen die deutsche Minderheit in Polen ganz anders um.

Read More …

Alternativen im Online-Unterricht

Seit Mitte Oktober findet der Unterricht in polnischen Schulen wieder online statt und die Kinder und Jugendlichen lernen so, wie schon im Frühling, von zu Hause aus. Oft ist es für die Schüler und Schülerinnen monoton, ständig nur am Bildschirm zu sitzen und dem Lehrer zuzuhören. Das Bilingua-Team kommt nun für alle Altersgruppen mit einer Alternative zum Deutschunterricht auf die Schulen zu.

Read More …

Neues Angebot für die Jüngsten

Kinder im Alter von 3-6 Jahren können auf neue Lernmaterialien gespannt sein, die das Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit (HDPZ) im Rahmen der „Deutschen Kinderklubs“ herausbringt. Sprachspiele, Lieder, Reime, Arbeitsblätter –zweisprachig verfasst und in 16 thematische Unterrichtsentwürfe aufgegliedert. Begleitet wird alles von einem Lehrvideo, auf welchem Lieder und Vokabeln in kindgerechter Form präsentiert werden.

Read More …