Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Europa

Die Gedanken sind frei

Nicht nur eine positive Bilanz

Am 1. Mai vor 19 Jahren traten wir der Europäischen Gemeinschaft bei. Überall wurde gefeiert, es wurde gejubelt, und die Freude wurde auch von denen geteilt, die noch ein Jahr zuvor an Bushaltestellen „Nieder mit der EU” geschrieben hatten. Beim Beitrittsreferendum 2003 stimmten 77,45 % für den Beitritt, wenn auch bei geringer Beteiligung. Damals war ich stellvertretender Vorsitzender des Oppelner Regionalparlaments und verbrachte den Abend auf dem von Feuerwerkskörpern erleuchteten Marktplatz in Oppeln.

Read More …

Schlesien Aktuell das Magazin am 31.10.2021

Am 31. Oktober feiern evangelische Christen den Reformationstag. Wir schauen, wie protestantisch war Schlesien einst war. Wir besuchen auch eine Ausstellung, die im Rahmen der auslaufenden deutschen Kulturtage eröffnet wurde und die man noch im November besuchen kann.

Read More …

Rückkehr nach Europa

In Groß Stein kamen Wissenschaftler, Politiker und Journalisten zur Diskussion über Europa zusammen.
Foto: R. Urban

 

 

Dessen Titel trägt das diesjährige Schlesienseminar des Hauses der deutsch-polnischen Zusammenarbeit. Wissenschaftler und Journalisten aus Polen, Deutschland und Tschechien diskutieren über die vergangenen 15 Jahre der polnischen Mitgliedschaft in der Europäischen Union sowie die Zukunftsperspektiven der Staatengemeinschaft.

Read More …

Was Musik vermag, wenn es in Europa gärt

Die Idee der Widerstandskämpfer des Kreisauer Kreises von einem geeinten, friedlichen Europa, führt eine Konzertreihe bereits das fünfte Jahr in Folge weiter. Noch bis 1. September 2019 wird „Krzyżowa-Music“ wieder zahlreiche Besucher anziehen. Marie Baumgarten sprach mit der künstlerischen Leiterin, Prof. Viviane Hagner, und Dr. Matthias von Hülsen, dem Gesamtleiter der Veranstaltung.Read More …