Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Fundacja Rozwoju Śląska

„Ich werde es schaffen, wenn ich an mich glaube”

Zuerst war der Tanz, dann kam der Handball und jetzt der Hochsprung. Die 15-jährige Katarzyna Kokot aus Groß Döbern springt immer höher. Ihr bisheriger Rekord beträgt 170 cm. Noch fünf und sie wird an Wettbewerben auf der europäischen Ebene teilnehmen können. Und danach? Wer weiß. Vielleicht sogar Olympiade.

Read More …

Die ersten Bewerbungen sind da

 

 

Zum 100. Geburtstag des Gründervaters der Sozial-Kulturellen Gesellschaft der Deutschen im Oppelner Schlesien Johann Kroll vor einem Jahr rief die Stiftung für die Entwicklung Schlesiens ein Stipendienprogramm ins Leben. Zur ersten Auflage meldeten sich 72 Kinder und Jugendliche. Bei der diesjährigen Edition hoffen die Organisatoren auf noch mehr Anmeldungen.

Read More …

Junge Menschen fördern / Wspieramy młodych

Junge Stipendiaten des Johann-Kroll-Stipendiums nahmen den Preis vom SKGD-Vorsitzenden Rafał Bartek (1.v.l.), Stiftungsvorsitzenden Arnold Czech (2.v.r.) und dem Sejmabgeordneten Ryszard Galla (1.v.r.) entgegen.
Foto: Katarzyna Urban/Wochenblatt.pl

 

Die 15. Deutschen Kulturtage in der Oppelner Region begannen letzte Woche traditionell mit einem Symphoniekonzert in der Oppelner Philharmonie. In den Konzertsaal kamen kurze Zeit vorher über 40 junge Menschen aus den Reihen der deutschen Minderheit und haben die ersten Johann-Kroll-Stipendien entgegengenommen.

Read More …

Neue Mittel, neue Möglichkeiten / Nowe środki, nowe możliwości

Der Vorsitzende des Stiftungsvorstandes Arnold Czech
Foto: Rudolf Urban

Im Spätsommer 2017 schloss die von der Deutschen Minderheit ins Leben gerufene Stiftung für Entwicklung Schlesiens einen Vertrag mit der Nationalen Wirtschaftsbank (Bank Gospodarstwa Krajowego) über die Gewährung von Darlehen an kleine und große Unternehmen in der Gesamthöhe von 46 Millionen Zloty. Kurz vor Jahresende folgten dann weitere Verträge, bei denen es nun weitere 16 Millionen Zloty zu verteilen gibt. Somit verspricht das Jahr 2018 für die Stiftung ein arbeitsreiches zu werden.

 

Read More …

Die Unternehmer im Fokus / Przedsiębiorcy – nasze oczko w głowie

Helena Lellek, Geschäftsführerin der Stiftung für die Entwicklung Schlesiens
Foto: Krzysztof Świerc

Mit Helena Lellek, der Geschäftsführerin der Stiftung für Entwicklung Schlesiens, sprach Krzysztof Świerc

 

Read More …