Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Saturday, January 28, 2023

Globisch

Ein Mann Gottes mit leisen Tönen

Prälat Wolfgang Globisch (links) zusammen mit dem Ururenkel des Namensgebers der Eichendorff-Bibliothek, Georg Freiherr von Eichendorff Graf Strachwitz Foto: Johannes Rasim
Prälat Wolfgang Globisch (links) zusammen mit dem Ururenkel des Namensgebers der Eichendorff-Bibliothek, Georg Freiherr von Eichendorff Graf Strachwitz
Foto: Johannes Rasim

Prälat Wolfgang Globisch steht als Symbol für die deutsch-polnische Aussöhnung und ist unermüdlich im Einsatz für die Belebung der deutschen Sprache in der Liturgie und im oberschlesischen Alltag. Am 17. Juni feiert er sein das Jubiläum seiner 60. Priesterweihe.Read More …

Ständige Motivation dringend nötig

Textautor und erster Seelsorger der Deutschen in der Diözese Oppeln, Prälat Wolfgang Globisch (links) zusammen mit dem Ururenkel des Namensgebers der Eichendorff-Bibliothek, Georg Freiherr von Eichendorff Graf Strachwitz  Foto: Johannes Rasim
Textautor und erster Seelsorger der Deutschen in der Diözese Oppeln, Prälat Wolfgang Globisch (links) zusammen mit dem Ururenkel des Namensgebers der Eichendorff-Bibliothek, Georg Freiherr von Eichendorff Graf Strachwitz
Foto: Johannes Rasim

Jahrelang sehnte sich die ältere Generation nach Gottesdiensten in deutscher Sprache, mit den von Kindheit vertrauten Liedern. Endlich, nach 45 Jahren Unterdrückung, sollte der Traum in Erfüllung gehen. Read More …

Wczoraj. Dziś. Jutro?

Lucjan Dzumla i Wolfgang Globisch
Lucjan Dzumla i Wolfgang Globisch

Na przestrzeni minionych lat Seminarium Śląskie zyskało sobie z jednej strony większą renomę i jest dziś nie tylko najważniejszą konferencją mniejszości niemieckiej w Polsce, lecz także cieszy się uznaniem wśród polskiej większości społeczeństwa, z drugiej strony często krytykę wywołuje fakt odejścia od tematów związanych ze Śląskiem i Kościołem w kierunku tematyki relacji polsko-niemieckich. Read More …