Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Saturday, June 25, 2022

Haus der Deutsch-polnischen Zusammenarbeit

Neue Gesichter

Die Elementarschulung für junge Gruppenleiter, kurz ELOm, entwickelte sich in den letzten Jahre zu einem Vorzeigeprojekt des Hauses der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit. Die Schulung ermöglicht den Jugendlichen den Start ins Projektleben. Dieses Jahr begann die schon sechste Edition des Programms mit 19 Teilnehmenden aus ganz Polen.

Read More …

„Akademia“ ist gestartet

Neue Führungskräfte für die Deutsche Minderheit ausbilden – dieses Ziel verfolgt das Schulungsprogramm Akademia, welches vom Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit organisiert wird. Dieses Jahr ist es schon die zweite Edition, denn die letzte Ausgabe zeigte, wie viel Potential in den Jugendlichen der Deutschen Minderheit steckt und dass dieses gefördert werden muss.

Read More …

Schlesien Journal vom 24.05.2022

In unserer Reihe „Städte und Menschen” besuchen wir diesmal eine Stadt mit vielen Facetten: Fast 600 Jahre lang war sie die Residenzstadt der Breslauer Fürstbischöfe. Wegen der vielen Barockarchitektur wurde die Stadt gern als „schlesisches Rom“ bezeichnet. Eine Zeit lang war sie die oberschlesische Hauptstadt der Pfefferküchler. Die Rede ist von Neisse (Nysa).

Read More …

Schlesien Journal vom 03.05.2022

Die Historische Kommission für den Kreis Neustadt in Oberschlesien (HKKNOS) hat rund 100 Mitglieder aus ganz Deutschland. Diese brennen für Schlesien, doch ihre Leidenschaft mündet nicht nur in Rundreisen durch unsere kleine Heimat, es wird vor allem auch eifrig geforscht. Die Ergebnisse der Forschungen werden dann im Rahmen der Historischen Woche in Museen und Dorfklubs des Kreises Neustadt vorgestellt.Read More …

Schlesien Journal vom 26.04.2022

Noch im Dezember 2021 hat der polnische Sejm beschlossen, die finanziellen Mittel für den Unterricht in Deutsch als Minderheitensprache zu kürzen. Zu Beginn des Jahres sind entsprechende Verordnungen in Kraft getreten. Die Mittelkürzungen betreffen nur die deutsche Minderheit. In der Zwischenzeit haben sich die deutsche Minderheit sowie Eltern und Lehrer für die Zurücknahme der Entscheidung eingesetzt. Wie wird es nun weitergehen? Darüber sprechen wir mit Rafał Bartek, dem Vorsitzenden der Sozial-Kulturellen Gesellschaft der Deutschen im Oppelner Schlesien (SKGD).

Außerdem:

  • Die sechste Edition der Elementarschulung für jugendliche Gruppenleiter (ELOm) steht an (Anmeldefrist: 10. Mai 2022)
  • Am 9. April 2022 fand wieder das Herzensprojekt des Bundes der Jugend der Deutschen Minderheit (BJDM) statt: das Große Schlittern

Titelfoto: ap

Deutsch kann cool sein

Das Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit (HDPZ) brachte 2020 seinen eigenen Podcast, genannt „Hausowy Popcast“ heraus. Die Folgen erschienen in polnischer und deutscher Sprache, mittlerweile gibt es zwei Staffeln mit jeweils fünf Folgen. Nun wurde ein Aufgabenheft zu dem Podcast herausgebracht, mit dem man seine Deutschkenntnisse verbessern kann.

Read More …