Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wednesday, December 7, 2022

Mrągowo

Adventskränze und Spekulatius

Sensburg (Mrągowo): Die Adventszeit und Weihnachten stehen vor der Tür. Die Zeit für eine angemessene Vorbereitung auf die festlichen Tage ist also reif. Dieser Meinung waren auch die Mitglieder der Sensburger Deutschen Gesellschaft „Bärentatze“ – und organisierten am 12. November in den Räumlichkeiten des Vereins eine Werkstatt mit einer Weihnachtsbäckerei und Adventsbasteleien.

Read More …

Weltgeschichte an der Spree

Mitte Mai stand für sechs Schülerinnen aus Sensburg (Mrągowo) eine ganz besondere Exkursion an: Es ging nämlich auf eine mehrtägige Bildungsreise zum Pilecki-Institut nach Berlin. Im Rahmen von Workshops, Ausstellungsbesichtigungen und Gesprächsrunden vertieften die Jugendlichen dort ihr Wissen über die Widerstandsbewegungen des Zweiten Weltkrieges – und schlugen nicht zuletzt auch den Bogen zum aktuellen Krieg in der Ukraine.

Read More …

Weltgeschichte vor der Haustür

Anfang April befassten sich knapp 30 Schülerinnen und Schüler aus Sensburg fünf Tage lang mit der Geschichte der deutschen Minderheit in Ermland und Masuren sowie mit Persönlichkeiten, die Widerstand gegen den Nationalsozialismus leisteten. Abgeschlossen wurde die Projektwoche mit einem Essaywettbewerb – bei dem es eine mehrtägige Bildungsreise zum Pilecki-Institut nach Berlin zu gewinnen gibt.

Read More …

Ausflug, Aufräumarbeiten, Adventsvorbereitung

Innerhalb eines Monats standen gleich vier Projekte im Kalender der Sensburger Deutschen Gesellschaft „Bärentatze“. Es war ein dichtes und vielfältiges Programm, das den Mitgliedern aus verschiedenen Generationen hier geboten wurde. Fahrradfahren, Arbeit im Freien, Basteln und Backen – da war für jede und jeden etwas dabei.

Read More …

Brakuje fachowych kadr

Ryszard Karolkiewicz. Foto: Uwe Hahnkamp.

18 i 19 marca w Mrągowie odbyło się zorganizowane przez Ziomkostwo Prus Wschodnich posiedzenie robocze z udziałem przewodniczących i delegatów stowarzyszeń działających na południu b. Prus Wschodnich. W centrum uwagi znalazł się język niemiecki jako język mniejszości narodowej w Polsce oraz województwie warmińsko-mazurskim.Read More …

Wiele planów

Członkowie zarządu VdGEM podczas zgromadzenia, od lewej: wiceprzewodniczący Gerard Wichowski, przewodniczący Henryk Hoch, skarbnik Barbara Rużewicz. Jako gość – Maria Neumann z VdG w Opolu (po prawej).

18 marca w siedzibie Stowarzyszenia Mniejszości Niemieckiej „Niedźwiedzia Łapa” w Mrągowie odbyło się tegoroczne zgromadzenie delegatów Związku Stowarzyszeń Niemieckich Warmii i Mazur (VdGEM). Gościem spotkania była Maria Neumann ze Związku Niemieckich Stowarzyszeń Społeczno-Kulturalnych (VdG) w Opolu.Read More …