Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Thursday, January 20, 2022

Polonia

Schlesien Journal vom 28.12.2021

In unserer neuen Sendung gibt es die Fernsehpremiere des kürzlich veröffentlichten Liedes „Schlesische Band“ mit Zuzanna Herud. Das Lied und das Video hatten ihre Premiere am 30. November auf YouTube. Produziert wurde das Ganze von der Sozial-Kulturellen Gesellschaft der Deutschen im Oppelner Schlesien. Wir haben mit Zuzanna Herud gesprochen – und haben eine Songkostprobe für Sie.

Read More …

Pflichttermin erfüllt

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besuchte heute (17. Juni) Polen aus Anlass des 30. Jubiläums der Unterzeichnung des deutsch-polnischen Nachbarschaftsvertrages. Während der Gespräche mit Präsident Andrzej Duda unterstrichen beide die Rolle des Dokuments und unter den offenen Fragen befanden sich die Probleme in der Bildung für die Polonia in Deutschland und die deutsche Minderheit in Polen.

Read More …

Eine Bestandsaufnahme / Ogląd sytuacji

Im Jahr 2011 unterzeichneten u.a. die damaligen Staatssekretäre Dr. Christoph Bergner und Tomasz Siemoniak sowie VdG-Vorsitzender Bernard Gaida die gemeinsame Erklärung des Runden Tisches.
Foto: VdG

Vier Jahre nach den letzten Gesprächen des sog. deutsch-polnischen runden Tisches werden sie am 19. Juni wieder aufgenommen. Auf polnischer Seite werden dabei im Vorfeld altbekannte Argumente hervorgekramt, die zeigen sollen, dass es den Deutschen in Polen viel besser gehe als den Polen in Deutschland. Wir haben also näher auf die einzelnen Punkte der gemeinsamen Erklärung des Runden Tisches aus dem Jahr 2011 geschaut.

Read More …

Wszyscy przeciw symetrii

Wyjątkowo zgodni w poglądach: Rafał Bartek, Bernard Gaida i Wiesław Lewicki. Foto: Łukasz Biły
Wyjątkowo zgodni w poglądach: Rafał Bartek, Bernard Gaida i Wiesław Lewicki. Foto: Łukasz Biły

W latach 2010–2011 w związku z toczącymi się wówczas rozmowami polsko-niemieckiego okrągłego stołu w mediach i niektórych gremiach zaczęto coraz częściej używać słowa „symetria” w odniesieniu do mniejszości niemieckiej w Polsce i Polaków w Niemczech. Słowo to powróciło wielokrotnie także w ramach odbywającej się 16 listopada w Muzeum Śląska Opolskiego debaty z udziałem przedstawicieli obu grup.Read More …