Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Sudeten

Zur Quelle der Hotzenplotz

Das Bieszczady-Gebirge mit seinen Weiden ist zum Synonym einer abgelegen, ruhigen Berggegend geworden. Es ist jedoch nicht nötig, bis ins polnisch-ukrainische Grenzland zu fahren, um sich an ähnlichen Ansichten zu erfreuen.

Read More …

Zur Burgruine

Auf dem Weg zu den Gipfeln des Isergebirges fährt man durch ein ruhiges Dorf, in dem den meisten Besuchern nur die an der Hauptstraße gelegene Burgruine auffällt. Wie eigentlich überall in den Sudeten, ist Schwerta (Świecie) jedoch ein Ort mit einer reichen Vergangenheit, der bis heute Interessantes bietet.

Read More …

Zum Wölfelsfall



Die meisten Dörfer in den Sudeten wurden in einem charakteristischen, lokalen Stil errichtet. Dieser ist besonders in Ortsteilen sichtbar, die überwiegend vor 1945 gebaut wurden. In dieser Hinsicht ist das im Schatten des Glatzer Schneeberges liegende Wölfelsgrund (Międzygórze) einzigartig. Hier fühlt man sich, als ob man einen Abstecher nach Tirol oder gar Norwegen machen würde.


Read More …