Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Theater

Jugendbox geht in die nächste Runde

Das Theaterprojekt „Jugendbox“ für Jugendliche der deutschen Minderheit geht auch in diesem Jahr weiter. Ab sofort können sich Jugendliche von 12 bis 20 Jahren aus ganz Polen anmelden, um in 8 Theatergruppen eigenständig deutschsprachige Stücke zu erarbeiten, zu proben und während eines Filmfestivals aufzuführen. Nach den Aufführungen kürt eine Expertenjury das beste Stück. Read More …

2. Lyceum Opole

Schlesien Journal vom 05.03.2024

„Wie viele Sprachen du sprichst, sooft mal bist du Mensch“, sagte einst der deutsche Dichter Johann Wolfgang von Goethe. In Schlesien sind Englisch und Deutsch die beiden Sprachen, die in den Schulen am häufigsten gelernt werden. Deutsch kann man hier sowohl als Fremdsprache als auch als Minderheitensprache belegen. An einigen Schulen gibt es zudem zweisprachige deutsch-polnische Klassen. Und heutzutage sind Arbeitskräfte mit guten Deutschkenntnissen besonders gefragt.

Read More …

Schlesien Journal vom 14.11.2023

Von der Geschichte eines Ortes zeugen nicht nur seine Bauten oder Denkmäler, sondern auch die Friedhöfe. Einige sind gepflegt, andere wiederum vernachlässigt oder sogar verfallen. Wir haben den Evangelischen Friedhof in Bielitz-Biala in der Woiwodschaft Schlesien besucht, der die evangelische Geschichte der Stadt widerspiegelt. Der Lokalhistoriker Lukas Giertler vom DFK Bielitz-Biala nimmt uns mit auf eine Reise in die Vergangenheit.

Read More …

Erfolgreiche Premiere

Am 3. Juni fand im Club „2progi“ in Posen die Theaterpremiere von Georg Büchners „Leonce und Lena“ statt. Das Stück wurde von der Lektorin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD), Karolin Toledo Flores, und Studierenden des dritten Bachelor-Jahrgangs der Germanischen Philologie an der Adam-Mickiewicz-Universität Posen vorbereitet, die ihr ganzes Herz und ihre Leidenschaft in die Aufführung steckten. Die Premiere war ein großer Erfolg. Es kamen nämlich über 100 Zuschauer, die von dem Theaterspiel und der großen Professionalität begeistert waren.

Read More …

Von Paradeisern und Erdäpfeln

Am Freitag, den 10.März, fand der österreichische Abend auf dem Gelände der Öffentlichen Woiwodschaftsbibliothek in Oppeln statt. Die Schüler des Vereins Pro Liberis Silesiae in Oppeln und Raschau führten Theaterstücke auf Deutsch auf, die dem Publikum mit Schauspiel, Tanz und Gesang Österreich näherbringen sollten.

Read More …

Was will man mehr?

Jugendliche aus den Deutschen Freundschaftskreisen in Repsch, Raschau, Oberglogau, Landsmierz, Tost, Cosel, Zülz und Waldenburg haben auf der Bühne des Kulturhauses in Oberglogau Theateraufführungen präsentiert. Die Stücke erarbeiteten sie während regulärer Treffen im Rahmen des Projektes Jugendbox.

Read More …