Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Thursday, December 1, 2022

znani z województwa opolskiego

Musik war sein Lebenselixir

Orchester war sein Instrument. Kurt Masur sagte über sich selbst, er habe viel Freude an praktischer Arbeit und sei ein „großer Bastler“. Nicht verwunderlich. Als Sohn eines Elektroingenieurs und ausgebildeten Elektrikers hatte Kurt Masur genug Gelegenheit, richtig anzupacken. Der Vater des künftigen weltberühmten Dirigenten führte im schlesischen Brieg ein Elektrofachgeschäft.

Read More …

Eine Schlesierin mit Leib und Seele

Prof. Joanna Rostropowicz stellt unermüdlich die Erinnerung an die großen Schlesier und die schlesische Literatur wieder her. In ihrem Berufsleben beschäftigt sie sich jedoch seit vielen Jahren mit der Geschichte – als Altphilologin leitete sie die Abteilung für mediterrane Zivilisation am Institut für Geschichte der Schlesischen Universität. Für ihre beruflichen Leistungen und ihre Leidenschaft, den Menschen ihre schlesische Heimat näher zu bringen, wurde sie mehrfach ausgezeichnet.

Read More …

Elisabeth Grabowski: Oberschlesische Märchentante

Gäbe es eine oberschlesische Version des berühmten Romans „Little Women“, dann wäre die Schriftstellerin Elisabeth Grabowski die kluge, ambitionierte Jo gewesen. Wie Jo hatte Elisabeth drei begabte Schwestern: die Malerin Hedwig, dann Gertrud, ebenfalls Schriftstellerin und Martha, deren Leidenschaft Musik war. Das Leben der Schwestern, vor allem aber das von Elisabeth Grabowski, ist ein perfektes Filmdrehbuch.

Read More …