Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wednesday, November 30, 2022

Wallfahrt nach Maria Hilf

Am Samstag, 17. September 2022, findet die Wallfahrt der Nationen zum Wallfahrtsort Maria Hilf in Zate Hory in Tschechien statt.

 

 

Die Wallfahrt wird von Bischof Martin David von Ostrau (Ostrava) und Bischof Rudolf Pierskała aus Oppeln geleitet und beginnt um 9.30 Uhr mit einem Rosenkranzgebet. Um 11.00 findet das Hochamt statt und um 14.00 Uhr gibt es noch eine Nachmittagsandacht.

 

Das Motto der diesjährigen Wallfahrt sind die Worte Jesu: „Frieden hinterlasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch. Nicht wie die Welt gibt, gebe ich Euch. Euer Herz erschrecke nicht und fürchte sich nicht!“

 

Wir beten für Familien, die junge Generation, Diözesen und Pfarreien, Nationen Europas und Menschen auf der ganzen Welt. Wir bitten um Liebe, Einheit und Frieden durch die Fürbitte der Mutter Gottes, des Heiligen Johannes Paul II. und der Heiligen und Seligen Patrone unserer Regionen und Länder.

 

Seelsorge für nationale und ethnische Minderheiten in Oppeln

Show More