Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Monday, November 28, 2022

Woche im DFK

 

 

30-jähriges Jubiläum feierten DFK Tost und Oberglogau, der SKGD-Kreisverband Kattowitz lud zum Vortrag die Geschichte der Adelsfamilie von Donnersmarck ein. Und im Samstagkurs des DFK Kollanowitz lernen die Kinder alle Wörter rund um den Herbst kennen.

 

 

30 Jahre DFK Tost

 

Am Wochenende feierte der DFK Gleiwitz mit einer Heiligen Messe und einem Festakt auf der Burg in Tost sein 30-jähriges Jubiläum. Dabei wurden auch verdiente Personen geehrt. Konsulin Birgit Fisel-Rösle gratulierte dem aktiven Kreisverband. Sie übergab jeweils eine Dankesurkunde des deutschen Botschafters an Dorotha und Michał Matheja vom DFK Tost sowie an den Bürgermeister der Gemeinde Tost, Herrn Dr. Grzegorz Kupczyk, für ihren Einsatz und ihre vielfältigen Verdienste um die deutsch-polnischen Beziehungen. Der Feier wohnte auch der Vorsitzende des Verbandes der deutschen sozial-kulturellen Gesellschaften, Bernard Gaida bei.

 

Foto: DFK Tost

 

 

 

Über die von Donnersmarck

 

Der SKGD-Kreisverband Kattowitz hat für seine Mitglieder und geladenen Gäste eine Geschichtsstunde organisiert. Dabei lernten die Versammelten die Geschichte der Adelsfamilie von Donnersmarck kennen. Die von Donnersmarcks sind durch den Bergwerks-, Eisenhütten- und Großgrundbesitz bekannt geworden. In Schlesien gibt es zahlreiche Spuren, die an die Adelsfamilie erinnern, wie etwa das Bergwerk Guido in Hindenburg. Das Treffen fand im Rahmen des Programms „Begegnungsstättenarbeit“ statt.

 

Foto: Begegnungsstättenarbeit

 

 

 

 

Geburtstagsfeier in Oberglogau

 

Am 11. Oktober feierten die Deutschen in der Gemeinde Oberglogau 30 Jahre ihrer Organisation. Die Feierlichkeiten begannen mit einem deutschsprachigen Rosenkranz in der Sankt Bartolomäus-Kirche in Oberglogau, die vom Minderheitenseelsorger Pfarrer Piotr Tarlinski und Diakon Marek Dziony zelebriert wurde. Nach dem Rosenkranz trafen sich alle im Kmicic-Saal bei der Pfarrkirche. Dort erinnerte Róża Zgorzelska an die verstorbenen Mitglieder des SKGD-Gemeindevorstandes in Oberglogau. Einen Vortrag in deutscher Sprache hielt Pfarrer Tarlinski zum Thema „Deutsche Kultur und deren Reichtum nach dem Wandel der 90er Jahre“. Es folgte eine Diskussion. Musikalische Höhepunkte waren der Auftritt des Chores Glogovia unter der Leitung von Oskar Koziołek Goetz und das Konzert des Blasorchesters Glogovia Bras. Alle Versammelten unterhielten sich anschließend bei Kaffee und Kuchen.

 

 

Foto: Sebastian Gerstenberg

 

 

Samstagskurs in Kollanowitz

 

In den DFKs finden derzeit die deutschen Samstagskurse statt. In Kollanowitz (Kolanowice), in der Gemeinde Lugnian (Łubniany), finden sie zum Beispiel im Dorfsaal statt. Die Kinder lernten schon den Wortschatz rund um das Thema Herbst kennen. Während des herbstlichen Samstagskurses haben sie auch selbst schöne Dekorationen für Zuhause gebastelt.

 

 

Foto: DFK Kollanowitz

adur

Show More