Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Friday, July 1, 2022

Woche im DFK

Die Samstagskurse sind in vielen DFKs gestartet. Was noch so in den Deutschen Freundschaftskreisen los ist, erfahren Sie hier

 

Abschied

Ende Februar verstarb Stefan Wójcik, der Gründer und langjährige Vorsitzende des Deutschen Freundschaftskreises in Miechowitz. Wójcik war außerdem von 1990 bis 1998 Mitglied des Stadtrates von Beuthen und von 1996 bis 1997 Vizepräsident der Stadt Beuthen. Er war auch sehr darum bemüht, das Wissen über die sog. Miechowitzer Tragödie vom Januar 1945 zu verbreiten. Stefan Wójcik wurde am 3. März in Miechowitz bestattet.

Samstagskurse starten

In vielen DFKs der Woiwodschaft Oppeln starten demnächst die deutschen Samstagskurse. Einer von ihnen wird im DFK Roschowitzdorf organisiert. Wer in der Nähe wohnt, der kann sein Kind, das zwischen 6 und 11 Jahre alt ist, bei dem Samstagskurs anmelden. Die Teilnahme für DFK-Mitglieder kostet 30 Złoty, für alle anderen 40 Złoty. Anmelden kann man sich bei der DFK-Chefin Joanna Szarek-Tomala oder der Stellvertreterin Nicole Ignacy.

 

Veranstaltungen beim DFK Reinschdorf

Foto: DFK Reinschdorf

Der DFK Reinschdorf lädt am 18. März zu einer heiligen Messe für die Opfer der Oberschlesischen Tragödie ein. Die Messe wird um 18.00 Uhr in der Reinschdorfer Pfarrkirche stattfinden. Im Anschluss begeben sich alle auf den Friedhof um Kränze und Blumen an den Gräbern der Opfer niederzulegen.

Letzte Woche lud der DFK Reinschdorf alle Damen zum Frauentag ein, der am Rande der DFK-Jahresversammlung organisiert wurde. Für die Frauen gab es Blumen und einen Auftritt von Zuzanna Herud.

 

Jahresversammlung in Kupp

Am 20. März veranstaltet der DFK Kupp die Jahresversammlung im Dorfklub. Beginn ist um 16.00 Uhr.

 

Jahresversammlung beim DFK Klodnitz

Der DFK Klodnitz veranstaltet am 19. März die Jahresversammlung für seine Mitglieder. Beginn ist um 17.00 im DFK-Sitz. Die Teilnehmer werden gebeten 20 Złoty Eigenbeitrag zu bezahlen. Auf alle wartet ein kleiner Imbiss.

 

Einladung zum Vortrag

Aneta Lissy-Kluczny hält am 26. März einen Vortrag zum Thema „Die goldenen Zeiten von Oppeln und seine berühmten Bewohner“. Der Vortrag beginnt um 10.00 Uhr in Oppeln, in der ul. Krupnicza 15. Anmelden kann man sich unter oppeln@lernraum.pl bis zum 19. März. Der Vortrag wird im Rahmen des Projekts „Lernraum.pl“ organisiert. Weitere Lernraum-Veranstaltungen gibt es unter www.lernraum.pl

 

Deutscher Kreuzweg

Der Vorstand der Deutschen Minderheit in Stollarzowitz lädt zum Kreuzweg in deutscher Sprache ein. Der Kreuzweg wird am Samstag, den 26. März um 16.00 Uhr in der Christ-König-Kirche in Stollarzowitz ( Suchogorska 127) stattfinden wird.

adur

 

Show More