Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Sunday, December 4, 2022

Woche im DFK

Neues aus der Reihe „Woche im DFK“: Hier erfahren Sie, was in den DFKs in Ihrer Region derzeit los ist.


Mutter- und Vatertag

Am Wochenende lud der DFK Bodland (Bogacica) zum traditionellen Mutter- und Vatertag ein. Die Deutschen nutzten das schöne Wetter und hatten die Feier unter freiem Himmel in dem wunderschönen Garten des Ehepaares Urszula und Bernard Jurczyk organisiert. Kinder und Jugendliche hatten ein künstlerisches Programm mit Gedichten und Liedern vorbereitet.


„Ajlauf“ im DFK Deschowitz

Foto: DFK Deschowitz

Beim DFK Deschowitz funktioniert sehr erfolgreich ein Seniorenklub. Die Senioren unternehmen immer spannende Sachen, oft sind es kulinarische Abenteuer. Letzte Woche haben sich die Senioren mit der beliebten schlesischen Suppe, dem „Ajlauf“, beschäftigt. Es wurde gekocht und anschließend zu Tische gebeten. Allen hat es sehr gut geschmeckt.

 

Studienfahrt „Malapane und Umgebung“

Foto: M. Wittek

Der DFK Muchenitz (Mechnice) hat in Zusammenarbeit mit dem DFK Zelasno (Żelazna) eine Studienfahrt im Rahmen des Programms „Begegnungsstättenarbeit“ veranstaltet. Am 21. Mai ging es für die 50 Mitglieder der deutschen Minderheit los in Richtung Malapane. Die Studienfahrt „Malapane und Umgebung“ begann jedoch mit einem Besuch am Stausee bei Szczedrzik. Dort erzählte der Lokalhistoriker Jerzy Juros der Gruppe die Geschichte des Stausees und der friderizianischen Siedler. Anschließend ging es weiter Richtung Malapane, einem unscheinbaren Städtchen mit einer interessanten Geschichte. Herr Juros begleitete die Gruppe beim Stadtrundgang. Sie besuchten die evangelische Kirche und das Museum des Vereins „Malapanethal“, dessen Vorsitzender Jerzy Juros ist und das sich im ehemaligen Hüttengebäude befindet. Danach machte sie die Gruppe auf den Weg nach Krascheow. In einer alten Schule befindet sich dort das hochinteressante Heimatmuseum des Vereins der Liebhaber von Krascheow. Frau Sylwia Widawska führte die Gruppe durch das Museum.


Edith Stein in Guttentag

Der DFK Guttentag lädt am 30. Mai zu einem Treffen zum Thema „Auf den Spuren von Edith Stein in Guttentag“ ein. Einen Vortrag zum Thema hält der Lokalhistoriker Paweł Mrozek. Beginn ist um 17 Uhr im DFK-Saal. Das Treffen wird in Zusammenarbeit mit der Regionalen Gemeindebundgesellschaft organisiert.

adur

Show More