Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Woche im DFK

[responsivevoice_button voice='Deutsch Female' buttontext='Den Inhalt anhören']

Neues aus der Reihe „Woche im DFK”, diesmal unter anderem mit einer Eichendorff-Reise, einem Sommerfest und einer Einladung zur Fahrradtour.

 

Eichendorff-Reise

Foto: Konsolidierung der Begegnungsstätten

Im Juni hat die DFK Ortsgruppe Boleslau ein Projekt unter dem Titel „Auf den Spuren Eichendorffs – Erkundung Neisser Zeiten des Dichters durch den DFK Boleslau” organisiert. Es war ein geschichtliches Projekt. Die Teilnehmer fuhren am Morgen mit dem Bus nach Neisse, um dort die Referentin – Frau Krystyna Dubiel – zu treffen und zusammen mit ihr den Eichendorff-Pfad durch Neisse zu meistern. Alles begann mit einem Vortrag vor Ort über die Neisser-Zeiten des Dichters. Danach konnten die Teilnehmer die wunderschöne Stadt Neisse auf dem Eichendorff-Pfad bewundern und für einen Moment dasselbe sehen, was auch der große Romantiker gesehen hat. Natürlich gab es auch einen Moment am Grab des Dichters, wo der DFK-Vorstand eine Kerze anzündete.

 

Deutschkurse bei der DSKG
Die Deutsche Sozial-Kulturelle Gesellschaft in Breslau informiert, dass sie schon Anmeldungen für das Sommersemester der Deutschkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene entgegennimmt. Es werden Gruppen mit unterschiedlichen Sprachniveaus gebildet, jeder kann sich also anmelden. Man kann es persönlich im Büro tun, per E-Mail (biuro@ntks.pl) oder per Telefon +48 71 361 62 06 / +48 71 361 62 36.

 

Musikschule sagt ade!

Foto: DFK Deschowitz

Die Schüler der Deschowitzer Musikschule, die beim dortigen DFK wirkt, haben offiziell Sommerpause. Letzte Woche wurde der Unterricht beendet; dabei gab es eine Feier für alle Teilnehmer. Im Herbst wird die Musikschule hoffentlich wieder starten.

 

Sommertreffen
Am 5. Juli lud der DFK Reinschdorf zu einem DFK-Sommertreffen mit lokaler Geschichte auf Schloss Rosnochau ein. Die Teilnehmer des Ausflugs konnten die Geschichte des Schlosses und seiner Eigentümer kennenlernen. Auf dem Programm stand auch die Besichtigung der Räumlichkeiten. Danach wartete auf alle eine leckere Bewirtung. Auch für musikalische Begleitung während des Treffens wurde gesorgt.

 

Einladung zur Fahrradtour
Der DFK Rzendowitz veranstaltet am 9. Juli im Rahmen der Reihe „Spuren unserer Geschichte“ eine Fahrradtour unter dem Motto „Mit dem Fahrrad nach Frei Kadlub“. Los geht es um 10 Uhr vom Begegnungshaus in Rzendowitz. Bożena Miozga begleitet die Gruppe durch Frei Kadlub. Die Fahrradtour endet mit einem Grill. Die Rückkehr aus Frei Kadlub ist für 14:45 Uhr geplant.

adur

Show More