Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Thursday, February 2, 2023

Woche im DFK

Natürlich berichten wir auch in diesem Jahr regelmäßig über die Aktivitäten der Deutschen Freundschaftskreise (DFKs).

 

Weihnachtsmarkt
Am 17. Dezember fand in Sczedrzik zum sechsten Mal der Weihnachtsmarkt statt. Der DFK Sczedrzik-Pustkow hatte wie gewohnt einen Stand mit traditionellen schlesischen Gerichten und Leckereien vorbereitet, die schnell vergriffen waren. Eines großen Interesses erfreute sich auch der hölzerne Fotorahmen mit der Inschrift „Weihnachtsmarkt 2022“, mit dem sich alle ein Foto machen konnten. Musikalisch verbreitete Lucky Sax Weihnachtsstimmung. Schon jetzt laden die Veranstalter zum Weihnachtsmarkt 2023 ein. Am 4. Advent lud der DFK dann noch zu einem Weihnachtskonzert in die Pfarrkirche ein. Das Jugendblasorchester aus Chudoba spielte unter der Leitung von Bernard Lesik.

Foto: DFK Sczedrzik-Pustkow

 

Konzerte
Die Klavierklasse der Musikschule, die beim Deschowitzer DFK tätig ist, veranstaltet ein Neujahrskonzert. Das Konzert wird am 4. Januar 2023 um 17 Uhr in der Öffentlichen Grundschule Nr. 3 in Deschowitz stattfinden. Zuvor präsentierten bereits die Schüler der Querflötenklasse ihre Fähigkeiten. Sie traten kurz vor Weihnachten vor den Mitgliedern des DFK Deschowitz auf.

Foto: DFK Deschowitz

 

Heiligabend
Am 18. Dezember luden der DFK in Alt Schodnia und der dortige Dorfrat alle älteren und alleinstehenden Einwohner von Alt Schodnia zum gemeinsamen Heiligabend ein. Die Gäste verbrachten den Nachmittag in einer netten familiären Atmosphäre und bei einem besonderen künstlerischen Programm. Am Treffen nahmen teil: die Dorfvorsteherin Julita Widera, der Malapaner Bürgermeister Mirosław Wieszołek, die Vorsitzende des Stadtrates in Malapane, Aldona Koczur, Pfarrer Marian Demarczyk und der DFK-Vorsitzende Jerzy Sobota. Nach dem traditionellen Heiligabendessen begann das Kulturprogramm. Dominika Nowak und Krystian Golla sangen zur Freude aller deutsche und polnische Weihnachtslieder.

Foto: www.ozimek.pl

 

Rezitationswettbewerb
Am 14. Dezember besuchten die Mitglieder der Deutschen Sozial-Kulturellen Gesellschaft in Breslau das befreundete Breslauer Lyzeum Nr. IV, wo der alljährliche Rezitationswettbewerb stattfand. Elf Grundschüler aus Breslau und Wiesau (Radwanice) nahmen daran teil und rezitierten Gedichte verschiedener deutscher Schriftsteller. Während der Jury-Abstimmung trat die Schulband mit einem sehr vielfältigen Repertoire auf. Den Publikumspreis gewann Sara Küntzel von der Grundschule PARNAS. Sie rezitierte auch zum Adventstreffen im DSKG-Sitz Goethes Gedicht „Der Zauberlehrling“.

Foto: DSKG

 

adur

Show More