Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Sunday, December 5, 2021

Radio

Radio

Hören Sie uns!

Seit 2018 realisiert der Verband der deutschen Gesellschaften in Polen deutschsprachige Radioprogramme für öffentliche Rundfunkanstalten und private Sender. Bis Ende 2017 wurden die Sendungen von der Produktionsgesellschaft “Pro Futura” realisiert.

 

Schlesien Aktuell Kompakt
Eine tägliche deutschsprachige Nachrichtensendung mit Informationen über aktuelle Ereignisse in der deutschen Minderheit in Schlesien und über deutsch-polnische Beziehungen.

Radio Opole (101,2 / 103,2) Mo. – Fr.: 21:03 Uhr, Sa. – So.: 20:03 Uhr

Radio Opole 2 (DAB+) täglich um 17:03 Uhr

 

Schlesien Aktuell das Magazin

Der erste Teil der Sendung widmet sich aktuellen Ereignissen aus der deutschen Minderheit, der Region und den deutsch-polnischen Beziehungen. Im zweiten Teil von Schlesien Aktuell wird ein Thema aus dem Bereich Politik, Wirtschaft, Jugend der deutschen Minderheit und der Ortsgruppen, Seelsorge der Minderheit, Kultur und Geschichte der Region näher beleuchtet und mit Hintergrundberichten angereichert.

Radio Opole – So.: 20:05 Uhr 

 

Abgekanzelt

Die Sendung wird im privaten Radio Doxa ausgestrahlt. Es geht vorrangig um die deutsche Minderheit in Oberschlesien und deren religiöses Leben. Es werden aber auch interessante und bedeutende Persönlichkeiten sowie Kulturgruppen aus der Region und Deutschland vorgestellt. Die Sendung Abgekanzelt wird im Auftrag des Verbandes der deutschen sozial-kulturellen Gesellschaften in Polen durch das polnische Ministerium für Inneres und Verwaltung gefördert.

Radio Doxa (107,9 Opole 89,6 Kędzierzyn Koźle 96,7 Nysa 87,9 Racibórz) Sa. 16:15 Uhr

 

Musikschachtel

Die Musikschachtel ist eine Sendung im privaten Radio Doxa. In der Sendung geht es vorrangig um die Tätigkeit der deutschen Minderheit in Oberschlesien. Es werden aber auch interessante und bedeutende Persönlichkeiten, sowie Porträts von Kulturgruppen aus der Region und Deutschland vorgestellt. Es ist auch ein Wunschkonzert. Wünsche werden kostenlos angenommen und können per E-Mail an  musikschachtel@gmail.com gesendet oder telefonisch unter 77 454 65 56 angegeben werden. Die Musikschachtel wird im Auftrag des Verbandes der deutschen sozial-kulturellen Gesellschaften in Polen produziert und vom polnischen Ministerium für Inneres und Verwaltung gefördert.

Radio Doxa – So. 21:00 Uhr