Neues aus der Reihe “Die Woche im DFK”. Erfahren Sie diesmal, welche Ausflüge die DFKs im September planen und vieles mehr.

 

 

Ratibor: Anmeldungen zum Ausflug

Anmeldungen zum dreitägigen Ausflug nach Grünberg erwartet der DFK Ratibor. Der Ausflug findet vom 14. bis 16. September statt und auf dem Programm steht die Besichtigung Grünbergs, des Weingartens und der Umgebung. DFK Mitglieder tragen Kosten in Höhe von 300 PLN, Nichtmitglieder zahlen 350 PLN. Im Preis inbegriffen sind die Busfahrt, Übernachtung, der Reiseleiter und Versicherung der Teilnehmer. Neben der Touristik geht es bei dem Ausflug auch um Integration. Weitere Einzelheiten gibt es im Büro des DFK-Kreises Ratibor und unter der Telefonnummer: 32 415 53 34.

 

 

Ab nach Danzig

Die DFK-Ortsgruppe Loslau und der DFK Ratibor-Zentrum organisierten das Projekt „Was uns verbindet und was uns unterschiedlich macht –Partnerbesuch”. Im Rahmen dieses Projektes besuchten die DFK-Mitglieder aus Loslau und Ratibor-Zentrum die DFK-Mitglieder in Danzig. Die Mitglieder tauschten Erfahrungen aus und besichtigten die Hauptstadt der Woiwodschaft Pommern.

 

Foto: Facebook.com

 

 

Musik im Herzen

Die Ortsgruppe Beuthen-Zentrum führte am 25. August das Projekt “Deutsche Musik in den Herzen der Generationen” durch. Das Wetter hat leider nicht mitgespielt, doch das hielt die Mitglieder des DFK nicht davon ab, sich zu treffen und am Projekt begeistert mitzumachen. Bei dem Treffen haben die Teilnehmer deutsche Volkslieder gesungen, die Älteren hat das an die Kinderzeit erinnert, die Jüngeren lernten einige neue Lieder kennen.

 

Foto: DFK Beuthen

 

 

Studienfahrt mit Referat

Die Mitglieder der deutschen Vereins „Ermland“ aus Heilsberg haben eine Reise unter dem Motto: „Studienfahrt Cadinen – Braunsberg – Frauenburg” unternommen. Bevor sie sich auf den Weg machten, um diese Ortschaften zu besichtigen, haben sie Teilnehmer im Sitz des Vereins Vorträge zu den Reisezielen in der Woiwodschaft Ermland-Masuren Cadinen (Kadyny),  Braunsberg (Braniewo) und Frauenburg (Frombork) gehört. Mit dem theoretischem Wissen im Gepäck schauten sich die Teilnehmer die Ortschaften an. Höhepunkt der Studienfahrt war der Besuch beim Gedenkstein am Frischen Haff zur Erinnerung an die Flucht der ostpreußischen Bevölkerung.

 

 

 

Ausflüge im September

Die SKGD im Oppelner Schlesien organisiert wie jedes Jahr Ausflüge für DFK-Mitglieder. Dieses Jahr sind die Stadt Freudenthal und das Schloss des Deutschen Ritterordens, wie auch der Kurort Bad Karlsbrunn das Ziel der Reise. Ob in Ihrem DFK noch freie Plätze für diesen Ausflug sind, erfahren Sie bei Ihrem DFK-Vorsitzenden.

 

Foto: Manuela Leibig

 

 

Freundschaftsspiel

Die jungen Fußballer der Miro Deutschen Fußballschule Leschnitz spielten am vergangenen Wochenende ein Freundschaftsspiel in der Partnerstadt Crostwitz (Sachsen). Zu diesem Spiel hatte der Verein SG Crostwitz 1981 e. V. eingeladen. Gespielt wurde um den Pokal des Bürgermeisters. Außer dem Fußballspiel haben die Sportler Bautzen und Crostwitz besichtigt.