01.11.2016

++ Oberglogau lädt zur Messe für Verstorbene ein ++ Studenten aus Polen, Tschechien und Deutschland setzten sich mit der Geschichte des Jahres 1968 auseinander ++

 

02.11.2016

++ Ausstellung “Oppelner Gesichter” in Ratingen  zu sehen ++ Musik ist überall – die deutsche Minderheit lud zum Musikworkshop ein ++

 

03.11.2016

++ Schetynas Kritik zur Stadterweiterung ++ Schriftsteller Spring ließt morgen in Oppeln aus seinen Büchern ++ Ausstellung “Von allem Anfang an” bis Mitte November in Oppeln zu sehen ++

 

04.11.2016

++ Lehrbuch Niko wird vom Bildungsministerium finanziert ++ Diskussion über Jugendarbeit in den Strukturen der DFK ++

 

05.11.2016

++ Jugendliche sind zum Gespräch über politisches Engagement geladen ++ Vertreter der deutschen Minderheit treffen Kanzlerin Merkel ++ Deutsche und italienische Musik erklang im Museum in Oppeln ++

 

06.11.2016

++ Wirtschaftskonferenz der IHK Dresden in Breslau ++ Schlesische Folklore auf hohem Niveau – Gesangswettbewerb Fair Play in Tarnau ++

 

07.11.2016

++ 300 Kinder trainieren in der Miro Fußballschule ++ Workshop “Meine erste Reise nach Berlin” in Oppeln ++

 

08.11.2016

++ 20 Jahre Wohltätigkeitsgesellschaft der Deutschen ++ Entscheidung über zweisprachige Ortsschilder in der Gemeinde Zawadzki ++

 

09.11.2016

++ Verband Schlesischer Landfrauen lud Kunsthandwerkerinnen aus ganz Polen ein ++ Berlin erinnert an den Fall der Berliner Mauer vor 27 Jahren ++ Die deutsche Minderheit in Polen und die polnische Gesellschaft in Deutschland – ein Vergleich ++

 

10.11.2016

++ DFK Reinschdorf feierte den St. Martinstag ++ Bernard Gaida zum Sprecher der AGDM gewählt ++ Vortrag über St. Martin in der Österreichbibliothek ++

 

11.11.2016

++ Bernhard Spring laß aus seinem Eichendorffkrimmi in Oppeln ++ Deutsche Filmwoche beginnt am Montag in Oppeln ++

 

12.11.2016

++ Vertreter der deutschen Minderheit trafen sich mit Angela Merkel ++ Wieso sich Jugendliche politisch engagieren ++

 

13.11.2016

++ Umfrage: Ein Deutscher in Polen sein ++ Heute wird der Volkstrauertag begangen ++ Film “Toni Erdmann” morgen in Oppeln zu sehen ++

 

14.11.2016

++ Mehr Geld für die deutsche Minderheit aus dem Haushalt des Bundestages ++ Österreichbibliothek lädt zum Workshop “Der Nussknacker” ein ++ Film “Der Staat gegen Fritz Bauer” morgen in Oppeln ++

 

15.11.2016

++ Jahresplanungsgespräche in der deutschen Botschaft in Warschau ++ Filmtipp ++ Einladung zur morgigen Debatte “Deutsche Minderheit in Polen, polnische Gesellschaft in Deutschland ++

 

16.11.2016

++ Konferenz der Oppelner Germanistik in Groß Stein ++ Morgen in Rahmen der Filmwoche: “Auf einmal” ++

 

17.11.2016

++ Morgen im Rahmen der Filmwoche: “24 Wochen” ++ Bernard Gaida über seine neue Funktion als Sprecher der AGDM ++

 

18.11.2016

++ Deutsche Minderheit und Polonia debattierten über Rechte ++ Filmtipp ++ Schlesischer Weihnachtsmarkt in Breslau ist eröffnet ++

 

19.11.2016

++ Heute hat das 25. Festival der Chöre und Gesangsgruppen der deutschen Minderheit begonnen ++ “Am fly sein” ist das Jugendwort des Jahres ++ Morgen endet die Deutsche Filmwoche ++

 

20.11.2016

++ Gespräch über deutschen Regisseur Tom Tykwer in Oppeln ++ Morgen beginnt Konzertreihe der Band Schlesien Gebiet ++

 

21.11.2016

++ Studenten debattierten an der Universität Oppeln über Skeptizismus gegenüber Europa ++ Resümee der Deutschen Filmwoche in Oppeln ++

 

22.11.2016

++ Schlesien Gebiet singen in Ratibor und Oppeln ++ Einladung zum deutschen Stammtisch nach Oppeln ++ 30 Chöre und Gesangsgruppen beim Festival in Walzen ++

 

23.11.2016

++ Oberschlesien trauert um Pfarrer Koser ++ Sprechstunde des SKGD-Vorsitzenden in Groß Döbern ++ Konferenz “Was wissen wir über die Deutschen nach 1945?”

 

24.11.2016

++ Die Woiwodschaft Oppeln hat eine neue Rechtschreibmeisterin ++ Gedicht von Anne Frank wird versteigert ++ Einladung zum Wettbewerb deutscher Weihnachtslieder ++

 

25.11.2016

++ Danuta Berlinska verstorben ++ Einladung zur Eichendorffgedenkveranstaltung nach Lubowitz ++ Ehemalige Schuldirektorin aus Walzen erhielt Auszeichnung aus Thüringen ++

 

26.11.2016

++ Heute jährt sich der Todestag des Dichters Eichendorff ++ Orgel aus Slawentzitz wurde restauriert ++ Programmtipp ++

 

27.11.2016

++ 15 Jahre Partnerschaft des Kreises Oppeln mit dem Kreis Saalfeld-Rudolstadt ++ Konzert “Schlesisches Archiv” live im Radio ++ R. Bartek vom Botschafter ausgezeichnet ++

 

28.11.2016

++ Workshop “Niekrawietz kreativ” ++ Germanisten präsentieren Stück über Leben und Werk von Eichendorff ++

 

29.11.2016

++ Workshop für Lehrer im Verein Pro Liberis Silesiae ++ Teilnehmer des Projektes Archiv der Erzählten Geschichte lernen die richtige Selbstpräsentation ++

 

30.11.2016

++ Weihnachtskalender der SKGD ++ 1. Fotomarathon in Oppeln ++