Das sechste Skatturnier um den Pokal des DFK Zellin (Zielina) in der Saison 2017/2018 fand am Sonntag, den 29. Aprill im Kulturhaus in Kujau (Kujawy) statt. Unter den 22 Teinehmern war Jacek Morawiec aus dem Club KS Karolinka Kamień Śląski (Groß Stein) mit 2103 Punkten der Beste.

 

 

Das nächste Skatspiel am Sonntag, den 06. Mai in der Bibliothek in Psychod um 13:00 Uhr. Foto: Manuela Leibig

 

Den zweiten Platz  – 1924 Punkte –  erspielte Krystian Pawelczyk aus Oberwitz (Obrowiec), nur 66 Punkte weniger erspielte Stanisław Byczek aus dem LZS Kujau. Die Pokale für die Sieger, wie auch die Preise für die besten Ergebnisse der drei gespielten Serien spendierte DFK Zellin.

 

 Genaue Ergebnisse in der Tabelle

OTWARTE TURNIEJE  SKATA GRAND PRIX LZS KUJAWY DOM KULTURY

w KUJAWACH

Ulica  Prudnicka 35

O PUCHAR DFK KUJAWY – SEZON 2017 / 2018
L.p. Nr St. Nazwisko,  imię Klub .Kateg. Razem Seria I Seria II Seria III
1 Morawiec Jacek KS Karolinka Kamień Śląski m 2103 1056 315 732
2 Pawelczyk Krystian Obrowiec m 1990 316 824 850
3 Byczek Stanisław LZS Kujawy m 1924 553 876 495
4 Kiszka Paweł SWORNICA Czarnowąsy s 1864 1019 555 290
5 Rączkowski Mieczysław LECH Kędzierzyn-Koźle s 1775 538 689 548
6 Rożeński Ryszard LZS Kujawy s 1747 528 929 290
7 Wanat Edward KS Karolinka Kamień Śląski s 1720 270 510 940
8 Wybraniec Jerzy LZS Kujawy m 1663 264 623 776
9 Gibas Joachim Ligota Bialska s 1418 793 365 260
10 Jarosz Joachim KS Karolinka Kamień Śląski m 1412 412 601 399
11 Pohl Bernard Przywory s 1398 498 396 504
12 Barysz Marcin LZS Kujawy m 1389 208 811 370
13 Siendzielorz Paweł RAMSCH Chrzowice s 1362 559 581 222
14 Grzywa Teofil LZS Kujawy s 1302 298 184 820
15 Brynza Krystian LZS Kujawy m 1252 902 110 240
16 Pawelczyk Robert RAMSCH Chrzowice m 1207 118 200 889
17 Gruszka Alfons SWORNICA Czarnowąsy s 982 468 143 371
18 Szymura Piotr LECH Kędzierzyn-Koźle m 947 283 178 486
19 Białek Zygmunt Strzeleczki m 904 24 256 624
20 Mencler Jan LZS Kujawy s 874 431 227 216
21 Gramula Dariusz Kujawy m 816 773 55 -12
22 Nowak Bernard LZS Kujawy s 88 78 -182 192

 

 

 

 

Wer Lust auf Skat hat, der ist am Sonntag, in die Bibliothek in Psychod (Przechód)  Gmeiende Freidland (Korfantów) eingeladen. Pawel Kiszka, Sekräter des Oppelner Skatvereins: „In der Oppelner Woiwodchaft haben wir momentan 176 Skatspieler und eine Skatspielerrinn registriert. Die Registrierten spielen dan in Ligas. Amateuree gibt es jedoch sehr viele, nur sie haben keine Lust an solchen Liga – Skatspielen teilzunehmen, die 6 bis 8 Stunden dauern. Für sie ist es ermüdend. Die Amateure spielenn lieber an der frischen Luft. Es ist ein spannendes Spiel, und hier in Psychod, solange meine Gesundheit es erlaubt, werde ich diese Skatspiele organiseren“.

 

Am Sonntag um 13:00 Uhr ein Skatturnier in der Bibliothek in Psychod, in dem Landkreis Neisse. Die Skatspiele werden in Psychod das 6 Jahr in Folge organisiert.

 

 

Manuela Leibig