Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

DFK

Es war einmal … ein Projekt namens „Deutsch vor Ort“

Wer schon einmal eine Fremdsprache gelernt hat, weiß, Vokabeln und Grammatik zu lernen ist vor allem lästig. Genau diesem Vorurteil hat sich das Projekt „Deutsch vor Ort“ entgegengestellt. Mit kreativen pädagogischen Konzepten haben Lehrerinnen und Lehrer polenweit versucht, Deutsch mal ganz anders zu unterrichten. Die Projektkoordinatorin Dorota Rybczyk-Heinz erzählt im Interview, was dieses Projekt für sie so besonders gemacht hat: Read More …

Integrationsfest unterm deutschen Maibaum

Das Maibaumstellen ist eine deutsche Tradition und somit hatte sie im Nachkriegspolen keinen Platz mehr. Erst mit der politischen Wende setzte sich dieser Brauch in Oberschlesien langsam durch. Im Beuthener Stadtteil Stollarzowitz (Stolarzowice) hat es mehr als 80 Jahre gedauert, bis ein Maibaum wieder aufgestellt werden konnte.Read More …

Das große Ostereierkratzen

Der Deutsche Freundschaftskreis in Groß Stein lud zu einem Osterworkshop ein. Auf dem Programm: das Kratzen von Ostereiern. Angemeldet hatten sich sowohl Kinder (hauptsächlich Jungs!) als auch Erwachsene. Unter den Teilnehmern: Anfänger, die es einfach mal wagen wollten, aber auch solche, die die traditionelle schlesische Schmuckkunst der Eier bereits recht gut kennen.

Read More …