Die Oberschlesische Tragödie – damit wird seit einigen Jahren an den Einmarsch der Roten Armee nach Oberschlesien erinnert, der den Beginn einer der schlimmsten Zeiten für die einheimische Bevölkerung markiert. Die Tragödie dauerte aber keineswegs nur bis zum Kriegsende, sondern zog sich viele Jahre weiter. Außerdem in der Sendung über eine neue Publikation der SKGD im Oppelner Schlesien über das Vorkriegs-Oppeln und eine Einladung zur Buchpräsentation in Gleiwitz. Wir berichten auch von der Musikschule bei dem DFK Deschowitz.

 

Tragedia Górnośląska – wspomnienie wydarzeń ze stycznia 1945 roku. W Opolu TSKN na Śląsku Opolskim zaprezentowało swoją najnowszą publikację „Opole, spacery po mieście, którego już nie ma”. Zaproszenie na spotkanie autorskie z Norbertem Koziołem do Gliwic. Ponadto relacja z DFK Zdzieszowice, gdzie otwarło ognisko muzyczne dla dzieci.