Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Sunday, December 4, 2022

Neues Angebot für die Jüngsten

Kinder im Alter von 3-6 Jahren können auf neue Lernmaterialien gespannt sein, die das Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit (HDPZ) im Rahmen der „Deutschen Kinderklubs“ herausbringt. Sprachspiele, Lieder, Reime, Arbeitsblätter –zweisprachig verfasst und in 16 thematische Unterrichtsentwürfe aufgegliedert. Begleitet wird alles von einem Lehrvideo, auf welchem Lieder und Vokabeln in kindgerechter Form präsentiert werden.

 

Die Materialien sind sowohl für den individuellen Gebrauch der Eltern als auch für Personen gedacht, die Sprachunterricht für eine Gruppe von Kindern im Alter von 3-6 Jahren organisieren möchten. Während Lehrer oder Animateure die Unterrichtsentwürfe für den zweistündigen Unterricht verwenden können, können Eltern mit ihren Kindern mit ausgewählten Elementen und Spielen, den beigefügten Lehrvideos oder Arbeitskarten einfach zu Hause arbeiten.
„Sowohl mit den Lehrmaterialien als auch mit dem Projekt „Deutsche Kinderklubs“ wollen wir Eltern auf den großen Wert der deutsch-polnischen Zweisprachigkeit aufmerksam machen, die Vorteile der zweisprachigen Erziehung fördern, die Eltern dabei unterstützen und den regelmäßigen Kontakt der Vorschulkinder mit der Sprache und der Kultur der deutschen Minderheit sicherstellen“, so die Projektkoordinatorin Anna Suchan.

 

Die Lehrmaterialien sind kostenlos in den Büros des HDPZ in Gleiwitz und Oppeln erhältlich.
Foto: A. Polański

 

Die Aufnahmen sowie die Links zu den Liedern und Märchen, sind im Bereich “Mediateka” auf der Website des HDPZs zu finden, das Zugangspasswort befindet sich im Inneren des Heftes. Die Lehrmaterialien sind kostenlos in den Büros des HDPZ in Gleiwitz und Oppeln erhältlich, wie auch in der Online-Buchhandlung www.hausbooks.pl. DFKs, die an einer Zusammenarbeit und der Eröffnung eines Deutschen Kinderklubs interessiert sind, können sich gerne an das HDPZ wenden. Die E-Mail-Adresse lautet haus@haus.pl.

Andrea Polański, Anna Suchan

 

Show More