Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Monday, August 8, 2022

Geschichte bewahren

Auf dem Friedhof in Klein Strehlitz (Strzeleczki) entstand ein ungewöhnliches Lapidarium. Mitglieder der lokalen Historischen Gruppe sammelten und renovierten alte Grabsteine . Dabei entdeckten sie die Geschichte der Menschen, denen sie gewidmet waren.

Das renovierte Lapidarium in Klein Strehlitz
Foto: DFK Klein Strehlitz

 

Ab August arbeitete eine Gruppe von Bewohnern und Mitgliedern der lokalen Historischen Gruppe daran.
Die Geschichtsinteressierten wussten, dass es auf dem Pfarrfriedhof viele Grabsteine ​​gibt, die seit dem 19. und dem Beginn des 20. Jahrhunderts nicht von den Familien gepflegt werden, sondern oftmals zum Abriss bestimmt sind, die aber durchaus die Geschichte und Identität des Dorfes belegen.

Die Freiwilligen geben zu, das zuerst die Idee da war. Dann musste man Menschen, Ausrüstung und Geld mobilisieren. Innerhalb weniger Monate retteten die Enthusiasten 16 Grabsteine vor dem Vergessen und vor der Zerstörung. Zuerst wurde alles beschrieben und gesäubert, oft mit einer Zahnbürste. Neben den renovierten Grabsteinen ​​befindet sich auch eine Tafel mit historischen Informationen.

Dominika Bassek

Show More