Das Land im Osten Europas bebt, doch einer behält einen kühlen Kopf: Im Hintergrund der Antikorruptionsproteste in Rumänien mausert sich der deutschstämmige Staatspräsident Klaus Johannis zum populärsten Politiker des Landes. Dies eröffnet ihm womöglich in Zukunft noch mehr Möglichkeiten.