Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Monday, November 29, 2021

Woche im DFK

In den Deutschen Freundschaftskreisen wurde zuletzt gebacken, Bowling gespielt und der Martinstag gefeiert. Auch ein 30-jähriges Jubiläum stand auf dem Programm.

 

Geburtstagsfeier

Foto: DFK Tarnau

Anfang November feierte der DFK Tarnau seinen 30. Geburtstag. Aus diesem Anlass fand auch eine Veranstaltung für alle Mitglieder statt. Musikalisch begleitet wurde sie vom Tarnauer DFK-Chor. Während des Treffens wurden die ältesten Mitglieder geehrt sowie diejenigen, die sich um die Ortsgruppen besonders verdient gemacht haben, wie auch Unterstützer und Freunde des DFKs. Star des Abends war Zuzanna Herud.

 

Sankt Martin in Sczedrzik

Foto: www.ozimek.pl

Am 11. November lud der DFK Sczedrzik-Wüsten gemeinsam mit der Caritas-Pfarrgruppe zu Feierlichkeiten anlässlich des Sankt-Martin-Tages ein. Es begann mit einer heiligen Messe um 16 Uhr. Danach wurde ein Martinstag-Umzug organisiert, der durch die Straßen des Dorfes führte. Der Umzug wurde vom Blasorchester unter der Leitung von Marek Kulik begleitet. An der Spitze des Zugs ritt Sankt Martin auf seinem Pferd. Es folgten ihm Kinder und Erwachsene mit bunten Laternen. Auf dem Sankt Nikolausplatz hat der Pfarrer ein Quiz für Kinder vorbereitet. Für jede richtige Antwort haben die Kinder Süßigkeiten bekommen. Danach wurde das Leben von Sankt Martin thematisiert. Im Anschluss wurde noch ein Lagerfeuer mit Imbiss angeboten. Die Veranstaltung wurde aus den Mitteln des deutschen Konsulats in Oppeln finanziert.

 

Bowling-Turnier
Der DFK Rokittnitz hat am 11. November ein Bowlingturnier organisiert. Am Wettkampf konnten sich alle Mitglieder und Freunde des DFKs Rokittnitz beteiligen. Die Sportaktivität der DFK-Mitglieder verbindet die ganze Gruppe seit Jahren und fördert die deutsche Sprache. Sie integriert auch alle DFK Mitglieder. Die Stimmung unter den Teilnehmern war sehr gut. Das Bowlingturnier fand im Rahmen Projekts „Begegnungsstättenarbeit“ statt.

 

Backworkshop

Foto: „Begegnungsstättenarbeit“

Auch im DFK Orzesche hat man den Martinstag gefeiert, allerdings auf kulinarische Art und Weise. Der DFK organisierte für seine Mitglieder einen Backworkshop mit anschließender Verkostung. Es wurde Kuchen und Martinshörnchen vorbereitet. Der Workshop fand im Rahmen des Projekts „Begegnungsstättenarbeit“ statt.

adur

Show More