Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Thursday, December 1, 2022

Andacht und Einweihung

Die Andacht findet in der Oppelner Kathedrale statt
Die Andacht findet in der Oppelner Kathedrale statt

Am 15. November findet in der Heilig-Kreuz-Kathedrale in Oppeln eine ökumenische Andacht anlässlich des 70. Jahrestages der Oberschlesischen Tragödie statt.

Die Andacht beginnt um 14:00 Uhr und wird vom Bischof der Diözese Oppeln, Andrzej Czaja, und von Wojciech Pracki, Pfarrer der evangelisch-lutherischen Pfarrgemeinde in Oppeln, gehalten. Im Rahmen der Andacht wird eine Gedenktafel zur Erinnerung an die Opfer der Oberschlesischen Tragödie eingeweiht. In der Kathedrale können die Teilnehmer außerdem eine Ausstellung unter dem Titel “Oberschlesien im Jahr 1945” besichtigen. Um 15:30 Uhr lädt das Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit in die Oppelner Eichendorff-Bibliothek der Caritas zu einem Treffen mit Zeitzeugen der Oberschlesischen Tragödie „Das Jahr 1945 – was wissen wir über die Oberschlesische Tragödie?” ein.

adur

Show More