Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Monday, December 6, 2021

Abschied von Bruno Kosak

Foto: M.Wittek

 

Heute nahmen Familie, Freunde und Weggefährte Abschied von Bruno Kosak, der am 5. November nach langer Krankheit gestorben ist.

 

Die Heilige Messe in der Kirche des Heiligen Sigismund und der Heiligen Hedwig von Schlesien in Kandrzin-Cosel fand um 10.00 Uhr statt. Bruno Kosak fand seine letzte Ruhe auf dem Friedhof in Cosel und auf seinem letzten Weg begleiteten ihn neben seinen nächsten Angehörigen auch Freunde und Weggefährten aus der deutschen Minderheit, unter ihnen auch Bernard Gaida, Vorsitzender des Verbandes deutscher Gesellschaften, Rafał Bartek, Vorsitzender der Sozial-Kulturellen Gesellschaft der Deutschen im Oppelner Schlesien, sowie zahlreiche Vertreter der Selbstverwaltungen und Vereine der deutschen Minderheit.

 

 

Bruno Kosak war nicht nur Sejm- und Sejmikabgeordneter sondern auch engagiertes Mitglied der Organisationen der deutschen Minderheit. Den Nachruf lesen sie hier:

 

Ein Mann voller Elan und Energie – Zum Tod von Bruno Kosak

 

ru

Show More