Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Tuesday, October 4, 2022

Kasachstan

„My, kazachscy Niemcy, współczujemy ofiarom”

Druzgocące obrazy przemocy i zniszczeń, zwłaszcza w Ałmaty, wywołały przed dwoma tygodniami szok w całym Kazachstanie. Jakie konsekwencje mają te wydarzenia dla około 180 tys. członków mniejszości niemieckiej w tym kraju? O tym rozmawialiśmy z Jewgienijem Bolgertem, przewodniczącym Rady Nadzorczej Fundacji Społecznej „Odrodzenie” w Kazachstanie.

Read More …

Tagebuch: Von Kasachstan nach Oppeln

Unsere Redaktion hatte Besuch von der deustchen Minderheit aus Kasachstan. Fünf Wochen lang hat uns Anastassiya Koroleva, Redakteurin bei der „Deutschen Allgemeinen Zeitung“ (DAZ) in Alamty, bei der Arbeit über die Schultern geschaut. Am Ende der Hospitation hat sie eine eigene Radiosendung entwickelt, denn künftig will die DAZ auch Audiobeiträge produzieren. Außerdem hat Anastassiya Koroleva ihre Eindrücke aus Oppeln in einer Kolumne in unserem Wochenblatt festgehalten. Wir haben sie an dieser Stelle noch einmal zusammengetragen.

Read More …

Neuanfang für Kasachstans Deutsche

Hartmut Koschyk mit seinem besonderen Geschenk

Die Deutschen in Kasachstan stehen vor einem Neuanfang: Mitte Oktober veranstalteten die Strukturen der deutschen Minderheit eine nationale Konferenz, bei der nicht nur 25 Jahre der Volksgruppe gefeiert, sondern auch eine neue Stiftung gegründet wurde. Der Name dieser soll Programm des neuen Kurses sein – „Wiedergeburt“.Read More …