Wirtschaft
Głos samorządu: Landratsamt Oppeln als Pate

Głos samorządu: Landratsamt Oppeln als Pate

Fast ein Jahr währten die Gespräche über eine Zusammenarbeit zwischen den Landkreisen Dolina in der Ukraine und Saalfeld-Rudolstadt in Deutschland. Zur Erinnerung: Im Mai vorigen Jahres besuchten Vertreter des mit dem Landkreis Oppeln befreundeten deutschen Landkreises den ukrainischen Landkreis Dolina (der 2006 eine Partnerschaft mit den Landkreis Oppeln schloss) und es gab dabei erste Gespräche...
Deutschland braucht Fachkräfte

Deutschland braucht Fachkräfte

Aus dem neuesten Bericht des Instituts der Deutschen Wirtschaft e.V. (IW) geht hervor, dass der Mangel an qualifizierten Arbeitskräften zu einem Hemmschuh für die in den letzten Jahren stark aufstrebende Volkswirtschaft der Bundesrepublik Deutschland werden könnte. Zwar sind die Prognosen für die kommenden Jahre überaus optimistisch, doch dies ändert nichts an der Tatsache, dass der...
Hengst w Gogolinie

Hengst w Gogolinie

  Firma Hengst, specjalizująca się w dziedzinie projektowania i produkcji systemów filtracyjnych wykorzystywanych w motoryzacji otwarła wczoraj nową fabrykę w Gogolinie. W uroczystości udział wzięli obok przedstawicieli centrali firmy Hengst z Niemiec z prezesem Jensem Röttgeringiem na czele także opolscy samorządowcy.
Głos samorządu: Mit wirtschaftlichem Potenzial

Głos samorządu: Mit wirtschaftlichem Potenzial

  Eine Kommune muss auf ihre Bürger hören, aber auch auf die dort tätigen Unternehmer. In Gogolin hat man für die letzteren ein spezielles Forum eingerichtet, bei dem sich die Firmenchefs einmal im Jahr zu einem Wirtschaftsfrühstück zusammenfinden. Diesmal fand es am Mittwoch vergangener Woche im Gogoliner Kulturzentrum statt.    
Firmen stehen Schlange!

Firmen stehen Schlange!

  Davon, dass die Gemeinde Ujest (Ujazd) sich unter ihrem Bürgermeister Tadeusz Kauch ganz hervorragend, ja geradezu blitzschnell weiterentwickelt, muss man niemanden lange überzeugen. Dies zeigt sich nachdrücklich an den zahlreichen Neuinvestitionen in dieser Gemeinde, welche mittlerweile nicht nur in der Oppelner Region zu den modernsten gehört.
Głos samorządu: Wirtschaftliches Potenzial wächst!

Głos samorządu: Wirtschaftliches Potenzial wächst!

  Dass es sich in der Gemeinde Krappitz gut und sicher leben lässt, ist schon lange kein Geheimnis oder Überraschung mehr. Dies ist weitgehend auch dem Bürgermeister Andrzej Kasiura zu verdanken, der immer wieder sagt: „Dass es bei uns gut zugeht, heißt noch lange nicht, dass es nicht noch besser werden könnte”. Und dass es...
Ziel: Schutz der Ausländer

Ziel: Schutz der Ausländer

Zollbeamte in der Bundesrepublik Deutschland haben zuletzt eine Razzia gegen unlautere Praktiken in der Taxibranche durchgeführt. Bei der Aktion, die Anfang März begann, waren deutschlandweit 2.500 Zollbeamte im Einsatz.
Hier will man sein und leben

Hier will man sein und leben

Jüngsten Untersuchungen zufolge ist Krappitz ein Ort, an den nicht nur immer mehr Menschen zurückkehren und eine Familie gründen – viele können dort auch ihre beruflichen Ambitionen verwirklichen. Mehr noch, es ist eine der wenigen Städte im Oppelner Land, die nahezu einen grünen Punkt auf der Erwerbsmigrationskarte darstellt! Dass dies durch Studien belegt ist, betonte...
„Made in Germany” im Trend

„Made in Germany” im Trend

Die deutschen Exporte haben nun einen weiteren Rekord aufgestellt. Wie das Statistische Bundesamt Wiesbaden (Hessen) unlängst mitteilte, beliefen sich die Produktverkäufe deutscher Unternehmen ins Ausland letztes Jahr auf fast 1,3 Billionen Euro! Dies ist ein Exportzuwachs um 8,3 Prozent gegenüber dem Jahr 2016!  
Die Hoffnung lebt noch

Die Hoffnung lebt noch

Das knapp über 55.000 Einwohner zählende Görlitz ist berühmt für seine malerischen Winkel und steht im Ruf, ein Paradies für Rentner aus dem westlichen Deutschland zu sein. Und wer Glück hat, kann in dieser Stadt sogar bekannten Hollywood-Stars begegnen, denn Görlitz dient auch oft und gern als Szenerie für Filmproduktionen!

Das Projekt wird unterstützt vom:

ifa mswia