Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Tuesday, January 31, 2023

CD

Wer singt, betet doppelt

Ulrike Scheytt und Dr. Stephan Aderhold freuen sich über die gelungene Uraufführung der Nocturne in cis-Moll von Fritz Drohla, die auf der CD „Wer singt, betet doppelt“ nachzuhören ist. CD und Begleitheft können für 5,-Euro im Schlesischen Museum zu Görlitz bezogen werden.
Foto: K. Kandzia

Noch bis zum 31. August ist in der Liebfrauenkirche zu Liegnitz (Legnica) die Ausstellung „Kirchfahrer, Buschprediger, betende Kinder – 500 Jahre evangelisches Leben in Schlesien“ zu sehen. Begleitend zu dieser Ausstellung sind ein Liedheft und eine CD mit geistlicher Musik aus Schlesien unter dem Titel „Wer singt, betet doppelt“ herausgekommen.Read More …

“Still liegt die Welt”

Da auf der CD deutsche und polnische Varianten schlesischer Weihnachtslieder zu hören sind, trägt sie vielleicht zur Völkerverständigung bei. Foto: Michael Ferber

Der Klang der schlesischen Weihnacht ist den meist älteren Schlesiern noch im Ohr. Nun ist eine CD auf den Markt gekommen, die die Weihnacht von früher ins Gedächtnis ruft. Das „Transeamus usque Bethlehem“ ist wohl das bekannteste weihnachtliche schlesische Chorwerk, welches auch auf dieser CD zu hören ist. Read More …

BiS jetzt auch für zu Hause

Foto 1: So sieht die neue CD von BiS aus Foto: Aleksandra Mikołajczyk.
Foto 1: So sieht die neue CD von BiS aus Foto: Aleksandra Mikołajczyk.

Bei Festen und Veranstaltungen der deutschen Minderheit sorgt das Gesangstudio BiS aus Leschnitz immer für gute Stimmung. Jetzt gibt es die jungen Sänger auch für zu Hause, denn das Studio hat seine erste professionelle CD aufgenommen.Read More …