Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Friday, February 3, 2023

Klein Raschau

Echt krass!

Fünf Tage, über hundert Kinder, dazu Volontäre und Betreuer, viele Überraschungen für die Teilnehmer und … hohe Temperaturen – so könnte man kurz die Kinderspielstadt Mini Miasto/Klein Raschau zusammenfassen. Zum 10. Mal lud der Verein Pro Liberis Silesiae die Kinder vom 27.06. bis zum 1.07. ein, ihre eigene Stadt zu bauen und sie zu verwalten.

Read More …

„Hier gibt’s wirklich Regeln”

 

Die kleine Helena ist 8 Jahre alt und geht in die zweisprachige Montessori Grundschule in Raschau. Sie geht sehr gern in die Grundschule. So gern tatsächlich, dass sie letztens, sie war mit ihrer Mutter auf dem Rückweg nach Hause, zu ihrer Mutter Folgendes sagte: „Danke, Mama, dass Du mich für diese Schule angemeldet hast.“

Read More …

Kinderspielstadt 2020 (+Video, +Audio, +Bilder)

 

Was wäre der Ferienanfang ohne die Kinderspielstadt im Verein Pro Liberis Silesiae? Auch wenn in den Monaten zuvor wegen der Corona-Pandemie nicht klar war, wie so ein großes Projekt verlaufen kann und in den letzten Tagen der Dauerregen den Platz in einen See verwandelt hat, startete Mini Miasto trotzdem am vergangenen Dienstag.

Read More …

Pro Liberis Silesiae erhält Kulturpreis Schlesien

Die Preisverleihung des Kulturpreises Schlesien 2017. V.l.: Barbara Loch und Dr. Margarete Wysdak vom Verein pro Liberis Silesiae, die Regisseurin Karin Kasper, Nidersachsens Innenminsiter Boris Pistorius und Prof. Stanisław Nicieja.
Foto: Boris Pistorius/facebook.com

Wer heute über Bildungsprojekte der Deutschen Minderheit spricht, kommt am Verein Pro Liberis Silesiae nicht vorbei. Dieser erst knapp 10 Jahre alter Verein ist Träger von drei Schulen und Kindergärten in der Oppelner Region. Als „Leuchtturm“ im Bereich Bildung wurde Pro Liberis Silesiae am Samstag mit dem diesjährigen Kulturpreis Schlesien ausgezeichnet.

 

Read More …