Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Thursday, August 18, 2022

Woche im DFK

Auch rund um das Weihnachtsfest und Silvester gab es in den Deutschen Freundschaftskreisen interessante Aktivitäten. Und die nächsten Veranstaltungen stehen schon auf dem Programm.


Superstar in Kupp

Der DFK Kupp veranstaltete zum sechsten Mal den Deutschen Liederwettbewerb „Wir suchen den Superstar“. Für diese Auflage meldete sich eine Rekordzahl an Teilnehmern an. Die Jury bewertete 42 Auftritte in drei Altersgruppen. Es traten Solisten, Gruppen und Duette auf, insgesamt 69 Schüler. Die komplette Liste der Gewinner und Ausgezeichneten kann man auf dem Facebook-Profil des DFKs Kupp finden. Der Wettbewerb wurde aus Mitteln des deutschen Konsulats in Oppeln finanziert.
Demnächst organisiert der DFK Kupp einen „Weibercomber“, der am 19. Februar 2022 veranstaltet wird. Anmelden kann man sich beim DFK-Vorstand.


Neujahrspläne

Foto: DFK Deschowitz

Vor Weihnachten reisten die Mitglieder des DFKs Deschowitz zum Weihnachtsmarkt nach Breslau. Dort haben sie zuerst mit einem Reiseführer die Stadt erkundet, später verbrachten sie Zeit auf dem Weihnachtsmarkt. Die DFK-Mitglieder haben verschiedene weihnachtliche Leckereien probiert, auch den Glühwein.
Am 22. Januar organisiert der DFK eine Fahrt nach Oppeln. Auf dem Programm stehen der Besuch der Eishalle Torpol, ein Workshop in der Süßwarenmanufaktur Bonomika und die Besichtigung des Museums des Oppelner Schlesiens. Anmelden kann man sich unter der Telefonnummer: 609 440 468


Weihnachtsabend

Foto: DFK Colonnowska

Kurz vor Weihnachten lud der DFK Colonnowska alle DFK-Mitglieder zu einem Weihnachtsabend mit gemeinsamem Weihnachtsliedersingen ein. Gleichzeitig hatten die Versammelten eine wunderbare junge Musikerin zu Gast: die Gewinnerin des Wettbewerbs Superstar und Vorstandmitglied des Bundes der Jugend der deutschen Minderheit (BJDM): Julia Chrobok. Speziell für diesen Anlass hatten auch die Kindergartenkinder aus Colonnowska ein Weihnachtsvideo mit Wünschen und Liedern vorbereitet. Jeder Teilnehmer hatte auch die Gelegenheit, köstliche Piroggen zu probieren. Das Projekt wurde aus Mitteln des deutschen Konsulats in Oppeln sowie der Bibliothek und des Kulturzentrums in Colonnowska veranstaltet.


adur

 

Show More